abgelaufen

Sommernachtskonzert 2019 – Wiener Philharmoniker GRATIS am 20. Juni


Viel Spaß am Sommernchtskonzert – genießt die tolle Atmosphäre! 🙂

Das Sommernachtskonzert 2019 findet am 20. Juni 2019 im Schlosspark Schönbrunn (Wien) statt. Wie jedes Jahr geben die Wiener Philharmoniker ein Gratiskonzert mit traumhafter Kulisse vor der Gloriette und dem Schloss Schönbrunn. Diesen Konzerttag sollte man sich nicht entgehen lassen – auch von der Gloriette Wiese hat man eine traumhafte Aussicht – Selbstverpflegung nicht vergessen. 🙂

Das Sommernachtskonzert 2019 wird diesmal von Gustavo Dudamel dirigiert.

Bei Schlechtwetter wird das Sommernachtskonzert 2019 der Wiener Philharmoniker an einem anderen Termin abgehalten.

Wenn du über Sparhamster etwas kaufst, erhalten wir dafür eventuell eine Provision um unsere Plattform zu finanzieren (100% österreichische GmbH - Steuern bleiben im Land). Das erhöht weder den Preis, den du bezahlst, noch hat es Auswirkung auf die Angebote, die du hier auf Sparhamster findest.

Kommentare (3)

  • Eine schöne Sache, die halt leider sehr viele Zuschauer anzieht und darum hat man eher wenig Platz/Ruhe um das Konzert zu hören – aber die Kulisse ist (gerade bei schönem Wetter) natürlich ein Traum.

    Achtung – heuer ist die Bühne beim Schloss, aber die Gloritettewiese ist weiterhin kein Teil des Veranstaltungsgeländes!

    Auszug aus der Webseite:
    Auf Grund der geänderten Bühnensituation (die Bühne steht heuer erstmalig vor dem Schloss) ergeben sich neue Zugangswege zur Veranstaltung.
    Für den Zugang in den Schlosspark benutzen Sie bitte ausschließlich das Hietzinger Tor und das Meidlinger Tor. Ehren- und geladene Gäste sowie Personen mit eingeschränkter Mobilität betreten das Veranstaltungsgelände über das Haupttor und Ehrenhof durch das Schloss. Der Schlossdurchgang ist für Parkbesucher gesperrt.

    Die Zugänge Meidlinger Tor (Ostseite des Schlossparks) und Hietzinger Tor (Westseite des Schlossparks) sowie das Haupttor des Schlossparks bleiben am Konzerttag bis 24.00 Uhr geöffnet. Die anderen Parktore schließen um 21.00 Uhr.

    Die Gloriettewiese (Schönbrunner Berg) ist nicht Teil des Veranstaltungsgeländes (es gilt die Parkordnung).
    Die Zu- und Abgänge von der Gloriettewiese in den Schlosspark werden je nach Besucherandrang gesperrt, der Tiroler Weg spätestens um 19 Uhr, die restlichen Wege 30 Minuten vor Konzertbeginn. Das Verlassen der Gloriettewiese ist nur über die oberen Tore (Maria Theresien Tor und Tiroler Tor) möglich.

  • Hallo,

    meine Eltern sind Rentner (80 und 70 Jahre) und nicht mehr allzu gut zu Fuß. Sie können auch nicht mehr lange stehen

    Wie viele Stunden vor dem Konzert sollte man dort sein um noch einen einigermaßen guten Platz zu bekommen? Gibt es dort Sitzmöglichkeiten für ältere Leute?
    Darf man notfalls selber einen kleinen Campingstuhl mitbringen oder eine Decke zum auf der Wiese sitzen?

    Für eine kurze Antwort – vorab herzlichen Dank.

Schreibe einen Kommentar zu techman Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über Sparhamster.at

Wir sind erfahrene Schnäppchenjäger und versorgen euch auf Sparhamster.at schon seit dem Jahr 2011, täglich mit den besten Schnäppchen, Deals und Gutscheine.

Die besten Reiseschnäppchen findet ihr seit 2013 bei unserem Reiseportal Urlaubshamster (seit 2014 auch Urlaubshamster.de für Deutschland). Ab heuer gibt es auf Black-friday.at die besten Black Friday Angebote für Österreich.
Sparhamster App für iOS & Android

Bekannt aus bekannt aus dem TV