Der neue ÖAMTC Winterreifentest 2012 ist online und wir haben für euch gleich jeweils die ersten 3 Plätze bei Reifendirekt.at nachgeschlagen und sind auf wirklich gute Preise gestoßen. Außerdem gibt Reifendirekt bis 17.10.2012 einen 3% Frühbucherrabatt auf Winterreifen & Kompletträder.

Das gute bei Reifendirekt.at ist, dass der Versand kostenlos ist und man sich die Reifen nach Hause oder zu einem sogenannten “Montagepartner” schicken lassen kann. In meiner näheren Umgebung habe ich einige Montagepartner gefunden. Das sollte bei euch also auch kein Problem sein.

Kategorie 165/70 R14T
1. Platz: Michelin Alpin 4 um 71€ pro Reifen bzw. 284€ für 4 Räder
2. Platz: Continental ContiWinterContact TS800 um 66,06€ / 264,24€
3. Platz: Pirelli Winter 190 Snowcontrol Serie 3 um 57,81€ / 231,24€

Kategorie 215/65 R16T
1. Platz: Bridgestone Blizzak LM-80 um 123,48 pro Reifen bzw. 493,92 für 4 Räder
2. Platz: Dunlop SP Winter Sport 4D um 136,19€ / 544,76€
3. Platz: Continental ContiCrossContact Winter um 134,15€ / 536,60€

Kategorie 205/55 R16H
1. Platz: Continental ContiWinterContact TS850 um 123,67€ pro Reifen bzw. 494,68€ für 4 Räder
2. Platz: Michelin Alpin 4 um 125,91€ / 503,64€
3. Platz: Dunlop SP Winter Sport 4D um 100,01€ / 400,04€

Bevor ihr einen Reifen bestellt, schaut euch den Test für eure Kategorie noch etwas genauer an.  In gewissen Bereichen gibt es Preisunterschiede bis zu 25€ pro Reifen bei nahezu dem selben Testergebnis. Achtet also auf die Positionen des Tests, die für euer Fahrverhalten bzw. eure Umgebung (ein Wiener braucht andere Reifen als einer aus Zell am See ;)) am ehesten zutreffen.

Vergleichspreise hab ich auf die schnelle leider keine gefunden. Falls jemand andere Preise außer die UVPs hat (z.B.: Forstinger Prospekt), dann nur her damit 😉 Reifendirekt.at ist aber immer einer der billigsten Händler.