Jetzt wieder verfügbar! Das Zeitfenster ist auch um einiges größer! Reisezeitraum: 12.04.2012 – 12.06.2012 (also gute 2 Monate). Buchung muss bis zum 31.1.2012 erfolgen! Durch den schlechteren Eurokurs ist die Reise um ca. 48€ teurer geworden, als noch im Oktober.
Beitrag vom 4.Oktober 22:00
Das britische Flugbuchportal Flightcentre.co.uk hat ein Angebot online gestellt, welches meine Freundin und mich jetzt einige Stunden mit der Planung und der eventuellen Durchführung einer Weltreise beschäftigt haben 😉

Die Fakten:
– Die Buchung zu diesem Preis sollte bis 27.10.2011 erfolgen.
– Die Flüge um zusammen 869€ sollten in dem Zeitraum von 1.2.2012 und dem 21.2.2012 stattfinden (also nur 3 Wochen)
– Wer mehr Zeit braucht, kann um 1196€ zwischen 22. August 2011 und dem 30.11.2011 fliegen, wobei hier auch nur mehr ca. 2 Monate Zeit sind.

Die Flüge:
Die ausführende Airline ist übrigens Air New Zealand!
– das ganze Spektakel startet von London. Der für mich günstigste und beste Weg nach London zu kommen wäre die Austrian Airlines (mit Easyjet und Ryanair wird man bei einer Weltreise nicht wirklich happy, vorallem wenn man für das Gepäck und Übergepäck extra zahlen darf). Die AUA hat gerade ein Redticketangebot um 108€ von Wien nach London. Ein sehr praktisches Flugdatum habe ich ebenfalls rausgesucht: 30.1.2011 Abflug nach London und 22.2.2011 Abflug retour nach Wien. Somit hätten wir um zusammengerechnet satte 977€ eine Weltreise, startend von Wien aus.
– von London aus geht es nach Los Angeles.
– von Los Angeles geht es nach Auckland, von dort müsst ihr dann selbst den Weg nach Christchurch finden (kA was sich der Anbieter hier ausgedacht hat, aber sollte vermutlich für Rucksacktouristen interessant sein ;)). Die Viki hat jedenfalls Inlandsflüge in Neuseeland ab ca. 40€ gefunden. Somit wären wir dann doch bei einem Gesamtpreis von 1017€ für eine Weltreise (nur die Flüge).
– von Christchurch geht es dann ab nach Hong Kong
– von Hong Kong dann wieder retour nach London.

Für passende Hotels haben wir booking.com herangezogen und z.B. 4 Sterne “Luxus” Hotels für 4 Nächte in Hong Kong für ca. 140€ pro Person entdeckt (mit sehr guten Kundenbewertungen). Näheres haben wir allerdings aufgrund der Uhrzeit leider noch nicht recherchiert.

Fazit:
Hier bekommt ihr um insgesamt 1017€ die Möglichkeit um die gesamte Welt zu fliegen und sehr beeindruckende Städte zu entdecken. Wer sich also die Hotels ebenfalls noch leisten kann, dem steht einem atemberaubendem Trip im Februar 2012 nichts mehr im Wege.

Würde mich freuen, wenn in den Kommentaren eine Diskussion darüber entfacht 😉