Neben unserem Tarifvergleich wollten wir euch einen weiteren Service anbieten und die aktuellen Roaming Pakete der Netzbetreiber unter die Lupe nehmen. So seid ihr auch für euren Urlaub gerüstet.

A1

Die Roaming Pakete sind in 60 Ländern (z.B.: EU, USA, Hong Kong u.v.m + Ukraine bis 31.8.2012) gültig.

Telefonie (pro Monat)
– 100 Minuten für 19,90€
– 250 Minuten für 49,90€
– 100 Minuten + 100 SMS  + 100 MB Datenvolumen für 29,90€

Daten (pro Monat)
– 100MB für 14,90€
– 250MB für 24,90€
– 600MB für 49,90€

T-Mobile

Die Roaming Pakete sind gültig in der EU + Island, Norwegen, Schweiz, Liechtenstein (zusätzlich für die Telefonie: Türkei, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Serbien und Kosovo)

Telefonie (pro Monat)
– 35 Minuten für 5€
– 100 Minuten für 19€

Daten
– 3MB für 2€ (24 Stunden gültig)
– 30MB für 5€ (24 Stunden gültig)
– 50MB für 15€ (ein Monat gültig)
– unlimitiert für 20€ (7 Tage gültig, ab 100MB wird die Übertragungsgeschwindigkeit auf max. 64kbit/s gedrosselt.)

Drei

Bei 3 habt ihr neben den Roaming Paketen auch die Möglichkeit von 3LikeHome zu profitieren. Solltet ihr euch also in Italien, Großbritannien, Irland, Schweden, Dänemark oder Hongkong befinden, könnt ihr zu den selben Konditionen wie in Österreich telefonieren, surfen oder SMS schreiben. Wichtig ist dabei nur, dass ihr euch im 3-Netz des jeweiligen Landes befindet. Die restlichen Roaming Pakete sind innerhalb der EU, in der Schweiz, Norgwegen, Liechtenstein und in Island gültig.

Telefonie (pro Monat)
– 60 Minuten für 9€
– 120 Minuten für 15€
– 360 Minuten für 38€

Daten (pro Monat)
– 20 MB für 3€
– 100 MB für 9€
– 250 MB für 19€

Holiday-Pakete
– 30 Minuten + 30 SMS + 5 MMS + 30MB für 9€ (21 Tage gültig)
– 60 Minuten für 9€ (7 Tage gültig)
– 20 MB für 3€
– 50 MB für 7€
– 100 MB für 12€

Orange

Die Roaming Pakete sind gültig in der EU + Island, Norwegen, Schweiz, Liechtenstein

Telefonie (pro Monat)
– 30 Minuten für 5€
– 100 Minuten für 15€
– 500 Minuten für 50€

Daten (pro Monat)
– 50 MB für 5€
– 250 MB für 15€
– 1 GB für 50€

Telering, bob, yesss! und redbull mobile bieten keine eigenen Roaming Pakete an. Innerhalb der EU fällt aber bei allen Anbietern der Standardtarif (abgehende Anrufe € 0,348 und für eingehende Anrufe € 0,096 pro Minute bzw. € 0,108 pro SMS sowie € 0,84 pro MMS und € 0,84 pro MB.) an, solltet ihr kein Paket haben.

Fazit
Die 4 großen Netzbetreiber haben sehr gute Roaming Pakete für euren Urlaub geschnürt. Einer der größten Vorteile, gegenüber den letzten Jahren ist, dass  bei Drei, T-Mobile und A1 keine Netzwahl notwendig ist. Ihr müsst also in keinem bestimmten Netz eingebucht sein um die Roaming Pakete nutzen zu können (ausgenommen 3LikeHome).