PS5 kaufen – alle Möglichkeiten in Österreich für eine PlayStation 5!


Bei Amazon können aktuell Prime-Kunden eine Einladung anfordern, um die PS5 kaufen zu können! Viel Glück 🙂

Seit einigen Monaten bekommen wir immer wieder Anfragen ob wir euch bei der Verfügbarkeit der PlayStation 5 in Österreich behilflich sein können.

Wir haben es für einige Freunde von uns, immer wieder geschafft, die eine oder andere PS5 abzustauben und diese zum Selbstkostenpreis weitergegeben.

Im Beitrag findet ihr alle unsere Links die wir mehrmals täglich ansurfen. Hier lohnt sich auf jeden Fall eine tägliche Routine für einen Verfügbarkeitscheck 😉

Zu den Shops die eine PlayStation 5 in Österreich zum Normalpreis anbieten:

Sofern verfügbar, könnt ihr bei diesen Shops eine PlayStation 5 bestellen:

Die Verfügbarkeit ist in den letzten 1-2 Wochen auf jeden Fall schon deutlich gestiegen. Wir konnten in Summe knapp 5 Konsolen für Freunde mit der Methode ergattern und wir haben auch nicht 24/7 die Links angeklickt. Ganz nach dem Motto: Hüft’s nix, schodt’s nix 😉

Wenn du über Sparhamster etwas kaufst, erhalten wir dafür eventuell eine Provision um unsere Plattform zu finanzieren (100% österreichische GmbH - Steuern bleiben im Land). Das erhöht weder den Preis, den du bezahlst, noch hat es Auswirkung auf die Angebote, die du hier auf Sparhamster findest.

Chris

Ich bin Chris und versorge euch täglich mit den neuesten Infos und Tipps rund um das Thema Schnäppchen & Geld sparen. Ich freue mich über jedes Voting und jeden Kommentar auf Sparhamster.at!

Kommentare (5.289)

  • Morgen miteinander, wollte melden das laut tweet von @PSletsPlayDE das ab heute in schweiz, ps5 digital edition bei MM verfügbar ist. Also, denke das auch heute spätestens anfang nächste woche bei uns verfügbar seien wird 👍

      • Ich bin eh auch hier in Kommentaren und checke unsere Sales quasi minütlich. Sobald hier z.B bei Media Markt eine PS5 drin steht, zieh ich den Deal mit Update hoch und alle bekommen einen Push am Handy, sofern sie es eingestellt haben 😉

      • Nein, für normal hätten die droppen müssen, war in der Vergangenheit auch so. Ich bin aber kein Amazon Mitarbeiter und hab keine Ahnung warum diesmal der Drop ausblieb. In Italien steht seit neuestem bis 31.1.22 haben Prime Mitglieder Vorrang, in Spanien hat es sich von 24.12.21 auf Prime Mitglieder haben Vorrang verändert, was ein Zeichen dafür war, es geht los.

        In England steht der Satz auch schon länger da ohne das was passiert ist. Als ob die bei Amazon nicht mehr wollen, dass man genau weiß wann es losgeht. Vielleicht fahren die eine andere Taktik im Jahr 2022.

        Amazon UK, Spanien, Italien und Frankreich haben auch die letzten 2 Monate ungefähr 4x so oft gedroppt wie Deutschland. Es zählt sich aber auf jeden Fall aus, die Prime Mitgliedschaft zu machen und dann gleich zu kündigen, so hat man 30 Tage gratis eine und wenn man täglich mal reinschaut ist es auch nicht verkehrt. Kann jederzeit droppen, die gewohnten Uhrzeit men können sich aber auch ändern.

        • Falls wen interessiert, Versand aus UK mit allem drum und dran kommt so auf ca 44 Euro, Spanien und Italien wären es glaub iwas zwischen 10 und 20 Euro.

          Und kauft keine gebrauchten auf Amazon.de, da könnt ihr böse auf die Nase fallen. Wenn da so seriöse Händler sind die ne Firmenadresse haben von Wäschereien oder Nagelstudios etc. Da sollte man mal drüber nachdenken wie die am 10 Stück gebrauchte kommen und warum die günstig verkauft werden, wo selbst gebrauchte mindestens 100 Euro mehr kosten am “freien” Markt.

          Selbst bei Amazon Warehouse, ihr müsst euch einfach nur fragen warum die bei Warehouse landen, sind dann die mit Spulenfiepen etc und des ist echt teilweise unerträglich.

        • Danke für die Info Mike, aber weißt du auch wie es im Fall eines Garantie-Falls abläuft? Muss ich mich dann an Amazon UK, Spanien etc wenden oder übernimmt das dann Amazon Deutschland. Vor dem hätte ich am meisten Angst..

        • @Hansi,

          Ja, du musst es in das Land zurück schicken wo du sie her hast. Ost jetzt aber net ultimativ so. Oft geht es dann eh nach Deutschland in ein Lager.

          Es ist auch so, wenn irgendwas sein sollte im ersten Jahr kontaktierst du direkt Sony und schickst es dann ein. Da kriegst dann ein Post Etikett. Die reparieren sie oder schicken dir gleich ne neue Konsole, je nachdem. Erfahrungsgemäß funktionieren die Konsolen jedoch tadellos, hab bisher nur positive Rückmeldungen erhalten und selbst die, welche mir zu laut waren und die ich verkauft habe laufen gut und die Leute sind sehr zufrieden damit. Ich bin da wohl auch etwas empfindlichyda ich schon mal ne komplett lautlose Disc und Digitale hätte. Eine Digitale hat nur im Menü gefiept aber beim Spielen war sie zb nicht hörbar. Die letzte was ich hatte war für mich persönlich jedoch unerträglich. Hab aber nur ca 2 Meter Entfernung zur Konsole und je Wohnwand wo der Schall auch zurück geworfen wird.

          Wegen der Garantie brauchst dir also eigentlich keine Sorgen machen.

  • Also war grade bei MM Amstetten und hab folgende Info erhalten:
    Wir hatten noch nie bzw. dürfen keine PS5 “auf Lager” bestellen. Es gibt lediglich die möglichkeit zur Vorbestellung und das meistens am Monatsanfang. …also für Jänner schon mal nix mehr!

    • Da würde ich nicht allzu viel geben auf die Info. Es waren jetzt Feiertage etc und die letzten Male war es auch am 10, 15, usw des Monats als man vorbestellen konnte. Ich tippe noch immer auf nächste Woche.

  • ..ob die Infos die mir der Mitarbeiter gab stimmen oder nicht kann ich nicht beurteilen🤷‍♂️

    War danach noch im GameStop Amstetten der meinte sie bekommen keine Infos von Sony aber man soll einfach am besten immer anfang-mitte der Woche anrufen und nachfragen..

    • Gamestop ist immer eine gute Idee, die bekommen die meistens Mittwoch rein und wissen es eine Woche früher.

      Mir persönlich sind die aber zu teuer, verkaufen Bundles mit Spielen welche man für 30 Euro auch so bekommt und die unnötige Garantie Erweiterung.

    • Amazon sollte wirklich endlich mal was raushauen das dauert echt lange schon, Libro und Müller genauso, und was Conrad betrifft habe ich schon 2 mal angerufen letzten Monat glaub ich war das und jetzt vor einer Woche und die am Telefon wusste nicht, also die haben gar keine Informationen, was ich nur nicht verstehe wieso es in Deutschland Conrad seit Wochen Bundle gibt um 699 mit Garantie und unser Conrad hat nichts also bis jetzt nie was gehört das die seit release was hatten, aber naja Amazon müsste echt was raushauen und ich hoffe auf media markt nächste Woche, und seit langem gab es bei MM kein online verkauf mehr wird langsam zeit !

  • Ich würde vermehrt auf willhaben schauen. Hab meine vor 2 Tagen für 550 dort neu von jemanden gekauft. Ist immer noch 50 Euro mehr aber tue mir den Stress nicht mehr an und dafür sind mir die 50 Euro wert. Würd anfangen die Händler anzuschreiben die ihre PlayStation für 600/650/700 reingestellt haben. Man erklärt die Situation und mit etwas Glück geht er drauf ein bzw man handelt ihn auf die 550 runter. Wär auch möglich eine für 500 zu ergattern. Zumindest genauso realistisch als sie bei Amazon zu kriegen :). Mittlerweile kriegen die willhaben scalperihre Konsole auch für 700 nicht mehr Weck. Dafür sind zu viele im Umlauf und die Nachfrage doch etwas geringer. Jetzt kann man gut handeln. Bei mir hat es zumindest geklappt. Es waren auch einige Angebote um 500 drinnen aber dafür muss man sich den Stress wieder antun. Gefühlt ist es aber leichter dort an eine Konsole zu Einkaufspreis zu kommen als bei Händlern.

  • Hab ne 5er Disc version neu /versiegelt mit Rechnung von 13.01.22 gestern ergattert auf willhaben um 500…
    Abholung und Bezahlung vor Ort am Montag und ist auch nicht weit weg, mal schauen wenns ein fake sein sollte bin ich halt 30 km umsonst gefahren das ist kein beinbruch….

    • Wird sicher kein Fake sein. Gibt immer mehr Leute die die ps5 jetzt zum Einkaufspreis verkaufen. Die Nachfrage ist wirklich deutlich gesunken. Es gibt bei willhaben anzeigen von PS5 die für 700 verkauft werden und die sind seit Wochen online. Ergo bleiben die standhaft das sie unter 700 nicht verkaufen wollen aber wahrscheinlich finden die kaum mehr Leute die ihnen das zu dem Preis abkaufen wollen. Zum Glück. Langsam nimmt der Wahnsinn ein Ende. Deshalb bin ich mir auch sicher das all die Leute die sich eine 2-3-4te Konsole gekauft haben um sie weiterzuverkaufen jetzt damit aufhören da es einfach fast keinen Profit mehr einbringt und sie schon jetzt fast zum Einkaufspreis weiterverkaufen müssen das sie dann auch oft machen.

      • Das täuscht, die meisten Anzeigen bleiben einfach drinnen weil diejenigen mehr als nur eine Konsole verkaufen und nicht jedesmal eine neue Anzeige aufgeben.

        Das Geschäft blüht nach wie vor und wenn man eine so günstig erwischt oder zum Einkaufspreis dann hat man einfach Glück gehabt oder der Verkäufer hat eine extra mal erwischt und vergleicht die Preise mitt anderen Anzeigen nicht.

        Ich halt euch die Daumen, dass die was ihr euch relativ günstig kauft auch was taugen.

  • Schaut auch mal an welche Spiele in den kommenden Wochen und Monaten veröffentlicht werden. Die Preise auf Willhaben werden bald wieder auf die 800€ zugehen. Wer seine Konsole für 680€ bei willhaben in Wien reinstellt, wird die auch sehr schnell los.

    Man wird die Konsole mindestens noch 1 Jahr mit Gewinn weiterverkaufen können

    • Eher nicht, der Vertrieb für DACH hat erst diese Woche wieder die Arbeit aufgenommen, von daher ist es ned verwunderlich, dass man keine Drops die Woche geben hat.

      Konsolen die ausgeliefert werden müssen sofort in den Verkauf kommen, wird von Sony so vorgegeben, deswegen wird auch nichts zurückgehalten.

      Die Wahrscheinlichkeit das Libro und Elektronic4you droppen ist hoch, Amazon UK und Es genauso und eventuell Deutschland. Mit der Schweiz hat der erste MM wieder Konsolen verkauft und die Gerüchte mehren sich über eine Vorbesteller Aktion in Deutschland. Abgesehen davon, gab es jetzt jeden Monat einen MM Drop seit Oktober. Es kann aber sein, dass da deutlich weniger Stück verkauft werden als vorher, da Sony mal wieder Chip Mangel hat.

      Wie schon gesagt, im Jänner gibt es fix noch Drops.

      • In UK gab es schon mehrere verkäufe bei BT und Ebuyer, sowie anderen Stores, die liefern halt nicht nach Österreich bzw in die EU und die Einfuhrkosten wären auch sehr hoch, UK zahlt sich da nur über Amazon aus.

        Es ist jetzt also nicht so, dass es gar keine Lieferungen zur Zeit gegeben hat. Verzögert sich halt alles durch die Feiertage.

  • Der “kleine“ Abc musste gestern bis halb 9 arbeiten und war danach noch verabredet.

    Wie ich schon gewarnt habe, wurde die Aktion offensichtlich auf Montag verschoben. Sollten die Kollegen am Montag Vormittag etwas anderes behaupten, dann einfach nett darum bitten dass die doch mal die Emails kontrollieren sollen.

  • Hallo!
    Ich habe letzte Woche eine PS5 bei einem kleineren MM vorbestellt…allerdings nicht über den offiziellen Weg, sondern über einen Bekannten.
    Er hat mir mitgeteilt, dass er keine Ahnung hat, wann die nächsten Konsolen kommen aber ich beim nächsten Drop eine erhalten sollte.
    Ich weiß nicht, ob alle Märkte gleichzeitig eine Lieferung bekomme oder ob die Märkte individuelle Lieferungen erhalten.
    Soll ich etwas schreiben, wenn er mich anruft? Vll haben die anderen Märkte, dann auch welche lagernd bzw. erlauben eine Bestellung?
    Zusätzlich hat er mit gesagt, dass es voraussichtlich ein Bundle mit Controller oder Spiel werden wird.
    LG

  • Als echter abc melde ich mich mal wieder zu Wort (Chris, kann man Namen von Benutzern nicht für andere sperren?):
    Obwohl ich eigentlich bei mir selbst warten wollte (habe schon eine für alle Verwandten ergattert), habe ich seit dem letzten Drop immer wieder bei MM nachgefragt und, wie immer, wissen die Angestellten derzeit nichts. Es schaut aber so aus als würde es bei den nächsten Drops auch wieder nur Bundles geben, weil Sony die Konsolen angeblich (!) teuer einfliegen lässt und sie so mit den vollkommen überteuerten Spielen noch etwas Gewinn herausschlagen wollen. Bin also gespannt, wann wieder das nächste Nicht-Bundle für die Laufwerk-Version kommt.
    Ich habe übrigens auch bei Gamestop nachgefragt: Sie verkaufen angeblich (!) grundsätzlich nur Bundles und der Mitarbeiter wollte mir nicht sagen, wann die letzten Drops jeweils waren, also ob Anfang/Mitte/Ende des Monats.

      • @Dare,

        Wird sich morgen wohl zeigen… Die Wahrscheinlichkeit ist schon da aber Deutschland hat noch nicht gedroppt und die waren im Gegensatz zu den früheren Online Drops immer früher dran. Daran konnte man gut abschätzen wann es in Österreich so weit ist.

        Diese Woche würde ich Amazon Italien, Frankreich, Spanien und vor allem UK im Auge behalten. In UK gibt es bei diversen Shops nachweislich Drops und UK wird früher beliefert als die DACH Region wegen der Feiertage.

        • Achtung bei amazon.co.uk, sie zeigen zwar die Einfuhrgebühren und Zoll beim Checkout an, aber wegen der hohen Zusatzkosten kann man auch gleich bei Willhaben kaufen und falls es Probleme gibt, weiß ich nicht, wie das mit der Garantieabwicklung läuft, also ob man die Konsole wieder zurück nach GB schicken muss (ist teuer) – dasselbe gilt auch bei den IT/FR/… Shops.

        • @abc,

          Die zusätzlichen Kosten sind mit ca 40 Euro überschaubar bei UK, da es über Amazon läuft zahlt man aus irgendeinem Grund nicht soviel Zoll und Einführgebühr.

          Durch die 1 Jahr Sony Garantie schickt man ein defektes Gerät im Grunde eh zu Sony und dad kostenlos. Ist meiner Meinung nach auch nicht so wichtig das Herkunftsland. Wenn die Konsole was hat dann merkt man das relativ schnell und innerhalb eines Jahres meistens.

    • @abc,

      Ist doch egal ob der andere sich auch abc nennt, man sieht sich den Unterschied bei den Postings.

      Die werden ziemlich sicher wieder Bundles verkaufen, wenn es nur welche mit Controller sind ist es ja noch halbwegs OK. Die mit den Schrott Spielen die man überall für 20 bis 30 Euro bekommt sind echt fürn A…. Dazu versuchen die noch ahnungslosen Kunden das absolut ubboruge Startklar Paket für 30 Euro zu verkaufen. Das Ei richten ser PS5 dauert nicht mal 3 Minuten und passt sich an den Fernseher an, absolute Frechheit von MM. Die extra Garantie ist das zweite, manche sind sogar so dreist und behaupten ohne diesen geht es nicht.

      Gamestop ist dasselbe, verkaufen Bundles mit Schrott Spielen und einer Garantie Verlängerung, komplett für die Katz, da bekommt man die bei Willhaben fast günstiger.

      Das einzig wirklich brauchbare ist Amazon, 1 Jahr Sony Garantie und 2 Jahre danach von Amazon, nur Konsole, wobei jetzt ein neues Bundle mit Horizon auch aufgetaucht ist. Libro geht auch noch und Elektronic4you. Beide dürften bald droppen, zumindest Libro.

      Das mit den eingeflogenen Konsolen ist übrigens wahr, bzw war es so im letzten Monat.

      Die Vorgabe von Sony mit den Bundles bei Media Markt ist schon bitter aber irgendwo auch verständlich. Nichts für mich aber immer noch besser als gewisse Bundles in Deutschland.

      • Controller stören mich nicht, die bleiben immerhin recht stabil im Preis und einen zweiten kann man immer brauchen, und wenn’s darum geht, dass man nicht mit einem Kabel spielen möchte, aber die Spiele wie Fifa um 50+ Euro extra können sie sich wirklich behalten…
        Sind die “Startklar”-Pakete nicht bereits angeschlossene Konsolen? Kann mich nur an die Sache bei der Switch damals erinnern, aber bei der PS5 habe ich das noch nie gesehen und ich wüsste auch nicht, was die überhaupt einrichten sollten, denn das ist ja bei jedem anders.
        Weißt du, ob die Bundles bei Gamestop immer mit Garantieerweiterung waren? Der Mitarbeiter hat nur gesagt, dass es das letzte Mal ab 650€ aufwärts ging (mit mehreren Spielen), der Grund, warum sie sie nur Bundles verkaufen war aber ein anderer.
        Waren die Drops bei Libro und Amazon (die Gfraster schlagen ja sogar noch ein paar Euros drauf) nicht immer realtiv schnell weg?

      • Controller gibt es um 45 Euro aber da stiinm ich dir zu, das Bundle macht wenigstens Sinn. Meine das Startklar Paket ist der neueste Schmäh von MM um 30 Euro für das entsiegeln der Konsole zu erhalten… Das sind komplett Neue die von denen Startklar gemacht werden. 🤦‍♂️

        Ja Gamestop fährt die Taktik seit sie von Online auf Im Shop gewechselt sind, angeblich wegen der Scalper, tatsächlich aber eher wegen dem eigenen Profit. So Mega Bundles mit Headset und mehreren Spielen sind keine Sony Vorgabe.

        Libro droppt eigentlich recht geschmeidig, da heisst es nur dranbleiben wenn es losgeht und sich von Fehlermeldungen nicht entmutigen zu lassen, die laufen gerne mal ne Stunde bis drei. Schalten immer wieder die Bundles frei. Die schlagen auch nichts drauf und verlaufen die mit 1 Spiel auch für vernünftige Preise.

        Bei Amazon.de zahlst halt 4 oder 5 Euro Steuer drauf, mehr nicht, UK ca 40 Euro. Die sind zwar schnell weg aber droppen bis auf eine Ausnahme in 7 Monaten seit ich dran bin in der Regel immer um die gleiche Zeit. Da heißt es 15 Minuten lang dauernd aktualisieren der Wunschliste und sofort drauf und kaufen sobald die dann auftauchen. 1 Click Zahlung aktiviert haben und alles vorbereitet, Zahlungsart, Adresse… Die muss man unbedingt über die Einkaufs/Wunschliste bestellen nicht über die Produktseite. Am besten noch über die App und natürlich Prime Kunde sein.

        • @Dare,

          Ja. Du hast bei der PS5 ein Jahr Herstellergarantie, egal wo du sie kaufst, das heisst im ersten Jahr schickt man die Konsole direkt zu Sony. Bei Amazon hast du dann noch 2 Jahre Händlergarantie auf die PS5, das ist halt Amazon mit ihrem super Kundenservice, schon sehr einzigartig.

          Ich hatte mal ein Problem mit einer Konsole und hab überlegt sie einzuschicken, da hatte ichh paar Gespräche mit denen, Sony sowie Amazon. Wäre alles ohne Probleme abgelaufen. Die hatte leicht gefiept im Hauptmenü und im Ruhemodus aber beim spielen war sie komplett leise, war damals meine erste Digitale.

  • Media Markt Salzburg Alpenstrasse auch nicht und irgendeine Email haben die auch nicht bekommen.

    Kann sein, dass es trotzdem in Wien schon geht, die sind manchmal nen Tag früher dran. Ich glaub aber nicht daran.

  • Das tat ich auch des Öfteren und trotzdem werde ich weggeschickt mit der Aussage, dass dies nur online möglich ist und ausgeschrieben wird, Infos aus den Filialen dürfen gar nicht vorher ausgegeben werden bzw. vorbestellt werden sofern dies online nicht verkündet wird.

  • ist das wieder ein Fake oder echt finds bissi unfair wenn manche Falsches posten. Hat noch wer Erfahrung für heute? Für die die in Wien wohnen ist es ja leicht aber andere reisen eine Stunde an.

    • Das sind die größten Spezialisten in Gerngross. Die kommen in der Regel erst am Mittag darauf, dass wieder Konsolen bestellt werden können. Die Kunden müssen die darauf hinweisen.

      Wie schaut es in anderen Filialen aus?
      Donauzentrum zum Beispiel

  • Es kann schon sein, dass es in dem einen oder anderen Markt früher losgeht. Wien ist auch mal nen Tag früher soweit wie anderen Bundesländer.

    Interessant wäre eine zweite Bestätigung aus dem Donauzentrum.

    Würde jetzt nicht vorschnell urteilen, das Bundle, der Preis und die ungefähre Lieferzeit passen zumindest zu den bisher Aktionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über Sparhamster.at

Wir sind erfahrene Schnäppchenjäger und versorgen euch auf Sparhamster.at schon seit dem Jahr 2011, täglich mit den besten Schnäppchen, Deals und Gutscheine.

Die besten Reiseschnäppchen findet ihr seit 2013 bei unserem Reiseportal Urlaubshamster (seit 2014 auch Urlaubshamster.de für Deutschland). Ab heuer gibt es auf Black-friday.at die besten Black Friday Angebote für Österreich.
Sparhamster App für iOS & Android

Bekannt aus bekannt aus dem TV