Wie im Kurier, Standard und diversen anderen Newsportalen zu lesen ist, gibt es ab morgen auch in Wien keine Kurzparkzone mehr.

Außerdem werden ab Mittwoch 10.000 (und mehr!) Garagenplätze zu einem günstigen Tagestarif verfügbar sein – falls es keine Parkplätze mehr gibt.

Auch in vielen anderen Städten in Österreich ist dies der Fall!

Bitte bedenkt bei der Sache aber, dass es für die Leute die in den Bezirken wohnen, natürlich problematischer wird, nach einem gelegentlichen Einkauf noch einen Parkplatz zu finden. Dafür müsst ihr keinen Parkschein mehr ausfüllen, wenn ihr für eure Verwandten / Bekannten etwas besorgt und dies hochtragt – falls das überhaupt länger als 15 Minuten dauert 😉

Foto © Kurier/Martin Gnedt