IMDb Ratings: 6.8/10. Bei Amazon jedoch 4,5 Sterne aus 43 Bewertungen. Hier der Text der Amazon Hompage:

Regisseur Nick Love zeigt das halbkriminelle Milieu der Hooligans, die ihr tristes Dasein in öden Trabantenstädten durch Suff und Prügelorgien auflockern, in einem direkten, von visuellen Spielereien geprägten Doku-Stil. Dabei handelt es sich um eine in Großbritannien höchst erfolgreich im Kino gelaufene Verfilmung des Kultromans von John King. Das temporeiche Portrait eines Kameradschaftsbunds fußballgeiler Brit-Prolls überzeugt durch den an “Trainspotting” erinnernden Techno-Soundtrack, viel trockenen Humor und authentische Darsteller.