Wer sich unter dem Film nichts vorstellen kann anbei die Amazon Rezession von der Fachzeitschrift VideoMarkt:
Stress für Provinzsheriff Joe Bill Racklin: Erst kehrt ihm die langjährige Herzdame abrupt den Rücken, weil er immer zuviel Gangster jagt, dann wird ein mexikanischer Drogendealer festgenommen, mit dessen Bande angeblich nicht zu spaßen sein soll. Als Lichtblick taucht eine Jugendliebe wieder auf, und als die kurz darauf von den Mexikanern entführt wird, zögern Racklin und seine Kumpane nicht, in quasi gesetzloser Eigeninitiative über den Rio Grande hinterher zu eilen und den Strolchen einzuheizen.