aWATTar hourly – Erfahrungen nach 10 Monaten dynamischen Strompreis

66% Ersparnis 1.430,16 €
482,46 €

Wir sind seit Mai 2023 zufriedener aWATTar hourly Kunde und haben somit einen dynamischen Strompreis, welcher sich stündlich ändert.

aWATTar hourly Erklärung

Das bedeutet, dass wir zB. von 8-9 Uhr einen anderen Preis pro kWh zahlen als zB.von 12-13 Uhr oder 18-19 Uhr.

Das sieht für den heutigen Tag, 14. März 2024 wie folgt aus:

Der niedrigste Wert liegt Brutto bei 6,30 Cent / kWh von 11 – 12 Uhr und in der teuersten Zeit von 19-20 Uhr bei 13,77 Cent / kWh. Die Tabelle sieht aber nicht täglich so aus. Das kommt immer auf den Tag, Uhrzeit, Wetter u.s.w. an. An einem windigen Feiertag in den Weihnachtsferien kann es somit schon vorkommen, dass die Strompreise zum Beispiel ins Minus gehen und ihr “Gewinn” beim Strom verbrauchen macht. Allerdings geht es hier nur um den Strompreis – die Netzgebühr kommt da immer noch extra oben drauf. Das betrifft aber auch 0815 Stromtarife – überall wird ja nur der Preis pro kWh angegeben. Der niedrigste Wert war um die -60 Cent pro kWh in den 10 Monaten den wir mal pro Stunde hatten.

Ab ca. 13-14 Uhr weiß man auch schon die Strompreise für den nächsten Tag und kann so diesen, bei Bedarf, schon vorab planen.

Zum Brutto-Basispreis der in der Grafik angezeigt wird, fallen noch 3% Aufschlag sowie 1,5 Cent / kWh an.

aWATTar Strompreise von Mai 2023 bis Februar 2024

In der zweiten Woche des Folgemonats bekommt ihr dann eine Abrechnung für den Vormonat, in der euer persönlicher Stromverbrauch durchgerechnet wird. Dadurch ergibt sich immer euer durchschnittlich erzielter Energieverbrauchspreis. Ich habe unsere Daten für euch durchgesehen und kann so unsere persönlichen Netto-Strompreise der letzten 10 Monate auflisten:

  • Mai 2023: 6,429 Cent/ kWh
  • Juni 2023: 7,480 Cent / kWh
  • Juli 2023: 6,318 Cent / kWh
  • August 2023: 7,958 Cent / kWh
  • September 2023: 8,937 Cent / kWh
  • Oktober 2023: 7,318 Cent / kWh
  • November 2023: 8,538 Cent / kWh
  • Dezember 2023: 6,275 Cent / kWh
  • Jänner 2024: 8,021 Cent / kWh
  • Februar 2024: 6,116 Cent / kWh

Im Durchschnitt somit 7,339 Cent / kWh in 10 Monaten Nutzung von aWATTar.

947,70 € Ersparnis in 10 Monaten gegenüber dem alten Stromanbieter

Wir hatten bei unserem alten Stromanbieter bis inkl. Februar 2023 noch einen E-Auto Ladetarif mit nur 12,99 Cent Netto für den gesamten Haushalt, welcher dann auf 23,90 Cent Netto angehoben wurde. Deshalb auch unsere Kündigung und der Wechsel zu aWATTar. Mit August 2023 wurde der Preis vom alten Stromanbieter aber wieder auf 20,70 Cent Netto gesenkt, was uns von Freunden mitgeteilt wurde und man auch in den Presseaussendungen lesen konnte. Dennoch war es eine sehr gute Entscheidung wie ihr sehen könnt:

Bei einem Verbrauch von 6653,08 kWh und einem realen Stromvergleichspreis von 21,66 Cent Netto über 10 Monate kommen wir auf eine Ersparnis von 947,70 €!

Tipps & Tricks: Ersparnis bei dynamischen Strompreis maximieren

Dynamische Strompreise sind ein Werkzeug für die Energiewende. Sie dienen dazu, dass man Strom dann nutzen sollte, wenn er im Überschuss produziert wird und es weniger Nutzer gibt, die diesen verbrauchen. Dadurch kommt es zu den günstigen Preisen. Man wird also belohnt, wenn man seinen Verbrauch, sofern möglich in diese Zeiten legt. Da gibt es einige Möglichkeiten und jeder kann seinen Verbrauch durchaus optimieren, auch ohne Komfortverlust. Man freut sich sogar darüber gespart zu haben. Meine Freundin schaut auch schon immer aufs Handy ob der Strom für dies und das günstig ist.

  • Geschirrspüler
    Sofern euer Geschirrspüler über einen Timer verfügt, könnt ihr diesen genau in die günstigen Zeiten planen. Wir räumen am Abend die Küche zusammen. Geben alles in den Geschirrspüler und planen diesen für in der Nacht.
  • Waschmaschine / Trockner
    Gleiches gilt bei Waschmaschine und Trockner. Vor allem an Wochenenden sowie Feier- oder Fenstertagen ist der Strom fast durchgehend, auch untertags, günstig. Das sind die perfekten Tage um viel Wäsche zu waschen und dies ohne irgendwelche zeitlichen Einschränkungen. Wer, wie wir, auch ein Kind hat, muss aber öfters waschen / trocknen. So aktivieren wir die Waschmaschine am Abend im Schnellmodus und legen gegen 23-24 Uhr die Wäsche in den Trockner, welcher dann in den günstigen Zeiten 3-4 Stunden trocknet und Geld spart.
  • Kochen / Backen / Grillen / Pizza u.s.w.
    Am Abend ist es meistens teurer als gegen Mittag / Nacht – aber im Vergleich zu den aktuell üblichen Strompreisen von 0815 Stromanbietern immer noch günstiger. Vorkochen / Backen kann hier in den günstigeren Zeiten gemacht werden. Eine Mittagsgrillage mit Freunden an einem Samstag / Sonntag mit einem Elektrogrill oder einem elektrischen Pizzaofen kann hier auch was sparen.
  • Akkus / Batterien / Geräte aufladen
    Egal was man aufladen muss lohnt sich auf jeden Fall in die günstigen Nachtstunden oder auf die Wochenenden zu legen.
  • Elektroauto
    Bei einem Elektroauto und einer Ladestation (bei aWATTar gibt es auch Schnittstellen / Services die ihr nutzen könnt) könnt ihr durch ein zeitbasiertes Laden sehr viel einsparen. Damit sind Ladungen von 1-6 Cent pro kWh möglich. Oder wie in Extremfällen sogar kostenlose Ladungen.
  • Luftwärmepumpe
    Auch bei Luftwärmepumpen gibt es Schnittstellen / Services von aWATTar. Einige Hersteller bieten es auch direkt an. Wer, so wie wir, dieses Glück nicht hat, kann seine Wärmepumpe eventuell in gewisse Zeitfenster programmieren wo zB das Brauchwasser geheizt wird. Da hab ich letzten Sommer einmal die Einstellung getroffen für die Mittagszeit. Bis jetzt fast immer die günstigste Zeit am Tag.
  • Sauna / Whirlpool
    Wer eine Sauna oder ein Whirlpool besitzt kann ebenfalls die günstigen Stunden für fast kostenlose Saunagänge nutzen oder sich im Whirlpool aufheizen lassen und entspannen.

Seitdem wir diesen Tarif haben, nutzen wir unseren Strom sehr bewusst und freuen uns über günstige Stunden.

aWATTar Empfehlungscode

Sollte euch dieser Bericht gefallen, geholfen oder erfreut haben würden wir uns freuen, wenn ihr unseren privaten Empfehlungscode bei eurer Anmeldung angeben würdet: 3JY9VKR43

Dadurch zahlt ihr nicht mehr, aber wir bekommen 20 € auf unsere Rechnung gutgeschrieben. Vielen lieben Dank!

aWATTar Alternativen

Natürlich gibt es nicht nur aWATTar als dynamischen Stromanbieter. Es kommen laufend neue Anbieter auf den Markt. Hier unterscheiden sich lediglich die Grundgebühren und die Aufschläge auf den Börsenpreis.

Wenn du über Sparhamster etwas kaufst, erhalten wir dafür eventuell eine Provision um unsere Plattform zu finanzieren (100% österreichische GmbH - Steuern bleiben im Land). Das erhöht weder den Preis, den du bezahlst, noch hat es Auswirkung auf die Angebote, die du hier auf Sparhamster findest.

Chris

Ich bin Chris und versorge euch täglich mit den neuesten Infos und Tipps rund um das Thema Schnäppchen & Geld sparen. Ich freue mich über jedes Voting und jeden Kommentar auf Sparhamster.at!

Kommentare (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über Sparhamster.at

Wir sind erfahrene Schnäppchenjäger und versorgen euch auf Sparhamster.at schon seit dem Jahr 2011, täglich mit den besten Schnäppchen, Deals und Gutscheine.

Die besten Reiseschnäppchen findet ihr seit 2013 bei unserem Reiseportal Urlaubshamster (seit 2014 auch Urlaubshamster.de für Deutschland). Ab heuer gibt es auf Black-friday.at die besten Black Friday Angebote für Österreich.
Sparhamster App für iOS & Android

Bekannt aus bekannt aus dem TV