Den teuersten Burger der Welt gibt es in Las Vegas und er kostet stolze $5000. Detail: Er wird mit einer exklusiven Flasche Wein Chateau Pétrus serviert. Jedes Mal, wenn ein Amerikaner in den Burger beißt, fallen drei Franzosen vor kulinarischem Grauen in den Weinbergen von Bordeaux tot um.

In dem besagten Restaurant würde ich meine Rechnung auf jeden Fall mit Foodivide teilen. Die Anteile der Rechnung werden einfach auf die verschiedenen Teller geschoben. Für die nächste Rechnung wird das iPhone geschüttelt. Das schöne Design wurde sogar von der New York Times gelobt. Foodivide, der praktische Helfer im Restaurant, kostet sonst 0,79€, heute GRATIS.