UPC Mobile – Jetzt für Alle + einmaliges EU Roaming-Paket gratis

UPC Mobile bietet noch bis nächsten Montag (22.06.2015) seine Handytarife für Alle an, zuvor waren diese ja nur exklusiv für Bestandskunden.

Bei UPC stehen euch folgende Tarife zur Auswahl:

  • Mobile Plus mit 1.000 Minuten, 1.000 SMS und 3.000 MB
    um 11,90 Euro pro Monat
  • Mobile Super mit 10.000 Minuten, 10.000 SMS und 6.000 MB
    um 14,90 Euro pro Monat
  • Mobile Unlimited mit 10.000 Minuten, 10.000 SMS und unlimitierte MB
    um 29,90 Euro pro Monat
  • zuzüglich einmalig 9,90 Euro SIM Kartenentgelt

Zudem bekommt ihr kostenlos zur Anmeldung noch einmalig 60 Tage EU Roaming mit:

  • 100 Gesprächsminuten
  • 100 MB

Die Downloadgeschwindigkeit liegt bei bis zu 30 Mbit/s, bei Überschreitung des Downloadvolumens wird die Geschwindigkeit auf max. 64 kBit/s bis Ende der Abrechnungsperiode gedrosselt, zusätzliche Kosten fallen aber keine an.

Aktivierungsentgelt und Servicepauschale fallen keine an, Mindestvertragsdauer gibt es ebenfalls keine.


Kommentare (14)

  • Avatar

    supernova

    |

    nicht schlecht :) danke

    Reply

  • Avatar

    Mano

    |

    wenn es nicht im 3 netz waere, wuerde ich zugreifen

    Reply

  • Avatar

    Robert

    |

    Ist Drei echt so schlimm ? Dachte die greifen auf das A1 Netz zurück ? Bin ich mit Yesss besser bedient ?

    Reply

    • Avatar

      joker

      |

      Das mit A1 und 3 gibt es schon lange nicht mehr! 3 hat Orange gekauft und haben nun nur noch eigene Sendemasten und keinen Roamingpartner mehr in Österreich. UPC und Spusu sind nun als MVNO im Netz von 3 eingemietet. (Auflage der EU-Wettbewerbsbehörde, das das Netz untervermietet werden muss)
      Im Netz von A1 sind Bob, Georg und Yesss. Im Netz von T-Mobile sind Telering und sbudget. I hoff es stimmt so alles und i hab niemanden vergessen :-)

      Reply

      • Avatar

        mikenate

        |

        3 hat sehr wohl einen Roamingpartner, nämlich TMobile.

      • Avatar

        MoD

        |

        3 hat nun Tmobile als nationalen Roamingpartner, nimmer A1.

    • Avatar

      joker

      |

      Achja und zu der Frage ob 3 so schlimm ist: Diese Frage kannst du dir nur selber beantworten, indem du dort wo du dich am meisten aufhältst bzw gerne Empfang hättest dies auch selbst testest. (gilt für alle Mobilfunkanbieter)

      Reply

  • Avatar

    Nikola

    |

    3 ist ein stabiles gutes Netz wie alle anderen auch!

    Upc bietet hier eine gute Tarif Option mit günstigen monatlichen Gebühren an,

    Was fehlt ist, welche Nummer man bekommt oder ob eine Rufnummer Mitnahme möglich ist etc etc…

    Online bei der Bestellung wird davon nichts hinterfragt oder überhaupt angezeigt! Finde ich sehr schwach und Kunden unfreundlich!

    Jz muss man extra die Service hotline kontaktieren

    Reply

    • Avatar

      MoD

      |

      natürlich ist eine rufnummenmitnahme möglich, ist ja ned red bull mobile

      Reply

  • Avatar

    breckass

    |

    @Joker
    HOT ist ebenfalls im Netz von T-mobile….

    und zu dem Thema ob drei schlimm ist… Meines er achtens (in OÖ Ländliche Umgebung) kann ich nur sagen das es sch…. ist

    Reply

  • Avatar

    Anonymous

    |

    Bei mir ist das 3-Netz leider auch nicht abgedeckt (Netzabfrage mit meiner Adresse sagt auch entsprechend, dass sie ihre Dienste an meiner Wohnadresse nicht anbieten können).
    Und ich wohne in Wien…

    Reply

  • Avatar

    onur

    |

    UPC Austria Services GmbH ist als neuer Mobilfunkanbieter am österreichischen Mobilfunkmarkt aktiv und nutzt die Netzinfrastruktur von 3Drei und T-Mobile.

    Reply

  • Avatar

    Andvol

    |

    Ist das LTE oder noch H+?

    Reply

    • Avatar

      MoD

      |

      umts, lte folgt erst

      Reply

Kommentieren