Weihnachtsangebote / Adventkalender Übersichtsseite – 18.12.2014

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine Vielzahl an Weihnachtsangeboten von einigen bekannten Onlineshops bzw. Webseiten. Damit ihr die Übersicht behaltet haben wir in dem Beitrag alle zusammengefasst. Je nachdem wie gut die Angebote sind, wird es noch extra Beiträge geben, damit diese nicht untergehen.

Stattpreise sind die niedrigsten Vergleichspreise von Geizhals.at

Angebote vom 18. Dezember 2014

Chip.de (jeden Tag ein Download kostenlos)

  • Vollversion: Aiseesoft Video Downloader

DiTech

  • HP ProBook 450 G2 (J4S72EA) 15,6″ Notebook um 489€ statt 499€

E-Tec.at

  • Samsung 840 Evo Series 250GB SSD um 109,90€ statt 110,87€

Gamestop

  • Dragon Age Inquisition für PS3 / Xbox 360 um 39,99€ statt 54,99€

heise (jeden Tag ein Download kostenlos)

  • Vollversion: Steganos Passwort-Manager 15

IKEA

  • Schwedischer Weihnachtsschinken JULSKINKA um 9,99€ statt 12,99€

Libro

  • 15% Rabatt auf Kinder & Disney Blu-rays / DVDs
  • 2 DVDs um 10€

Media Markt

  • Severin MWG 9722 Mikrowelle um 77€ statt 80,66€

Möbelix

  • Boxspringbett Scala um 333€ statt 669€

Müller

  • 25€ Rabatt auf die How I Met Your Mother Komplettbox (Staffel 1-9)

OTTO

  • -20% auf Mode & Wohnen + Gratis Lieferung

PC-Welt (jeden Tag ein Download kostenlos)

  • Vollversion: Website X5 Compact 10

Post.at

  • Udo Jürgen Numiphilum Kollektion um 13,99€ statt 15,99€

Saturn

  • Samsung UE55H6470 55″ LED-TV um 799€ statt 777€

Universal.at

  • 10% Rabatt auf alles (mit Ausnahmen)

we-are.travel

  • Landhotel Postgut****, Salzburger Land
    2
    Personen , 1-7 Nächte, Halbpension
    ab 24€ pro Person statt 62€
    Der Gutschein ist 1 Jahr gültig (Ausgenommen: Pfingsten, Weihnachten, Silvester, Fasching und Ostern)

Falls wir einen Kalender vergessen haben, bitte sofort mitteilen ;)


Chris

Ich bin Chris und versorge euch täglich mit den neuesten Infos und Tipps rund um das Thema Schnäppchen & Geld sparen. Ich freue mich über jedes Voting und jeden Kommentar auf Sparhamster.at! Christoph Prinzinger bei Google+ & Facebook.

Kommentieren