Donauturm: 2-Gang Menü + Getränk + Liftfahrt um 18,50 Euro pro Person


statt 35,00 € (- 47 %)

Die Aktion ist nur noch bis Freitag, 19. Dezember 2014, gültig. Kurz vor Weihnachten sicherlich auch ein gutes Vor-Geschenk 😉

Beitrag vom 6. Oktober 2014
Am Donauturm gibt es ab sofort wieder die beliebte Aktion “Turm rauf – Preis runter”.

Die Aktion beinhaltet

  • 2-Gang Menü
  • 1 Getränk
  • Liftfahrt

um 18,50 Euro (pro Person).

Die Aktion ist vom 13. Oktober bis 19. Dezember 2014 immer Montag – Freitag (außer Feiertag) von 10 bis 21 Uhr gültig.

Hautspeisen zur Auswahl

  • Penne mit Paradeisersauce, Mozzarella und Basilikum
  • Wildschweinragout mit Serviettenknödel
  • Gebackenes Hühnerschnitzel mit Erdäpfelvogerlsalat

Der 2. Gang ist wahlweise eine Vorspeise (Tagessuppe) oder ein Dessert (Schokotorte).

Getränke zur Wahl

  • Alkoholfreies Getränk 0,25 l
  • Weißwein 1/8 l
  • Rotwein 1/8 l
  • Zipfer Bier 0,33 l

Normalpreis ohne Aktion wären soviel ich weiß ca. 30-35 Euro pro Person.


Kommentare (4)

  • Avatar

    Yuuus

    |

    Wer 18,5€ für das essen zahlt ist selber schuld! ( wenn man die menge was man bekommt, überhaupt als essen bezeichnen kann/darf)

    Reply

    • Avatar

      MoD

      |

      Nun ja, es geht ja nicht nur um das Essen, da könnte man sich auch zum Billa begeben und 2000 kcal von irgendwas zu sich nehmen, sondern auch um den Donauturm als ganzes inkl. Ausblick und dem Erlebnis.
      Ist das Essen schlecht oder nur die Portionen klein?

      Reply

      • Avatar

        IWD

        |

        Das Essen ist einwandfrei. Lass ihn reden.

        Der Lift alleine kostet 7,20; gutes Preis/Leistungsverhältnis hat ein hausgemachter Burger um glaube ich ca 12,-; Getränk mind 3,xx… und dann noch die Torte…

      • Avatar

        Chris

        |

        Also das Essen war spitze dort. Wir haben bei der Aktion letztens das Schwammerlgulasch und das Wildschweinragout (mit Mohnnockerl…lecker :D) gegessen. Die Schokotorte war auch sehr sättigend 😉 Um den Preis echt super! Wir gehen bei dieser Aktion wieder hin.

Kommentieren