Mobilfunk News: Auch der Netzbetreiber “3” dreht an der Preisschraube (zB.: Aktivierungsgebühr von 69 €,…)

Wie es nicht anders zu erwarten war,  hat nun auch der Netzbetreiber “3” diverse Preisanpassungen und Änderungen durchgeführt, hier eine kleine Übersicht:

  • die Aktivierungsgebühr für Vertragstarife auf 69 € erhöht
  • der Tarif Hallo Sim L von 10 € auf 15 € erhöht, zusätzlich ist auch bei diesem Sim-Only Tarif eine Aktivierungsgebühr von 69 € zu bezahlen
  • die Hallo Europa SIM – Tarife wurden gestrichen, dafür haben nun die normalen Hallo Sim Tarife EU-Minuten inkludiert
  • der Tarif Hallo Europa wurde von 15 € auf 19 € erhöht
  • für alle unter 27 Jahren gibt es wieder 3 GB GRATIS Datenvolumen bei Anmeldung eines Sprachtarifes mit Bindung

Alles in allem eine ziemliche Verschlechterung, die aber nur eine Frage der Zeit war. Die Aktivierungsgebühr nun aber auch bei einem Sim-Only Tarif zu verlangen, den man ohnehin auf 15 € erhöht hat ist nun echt die Krönung dieser Preissteigerungen.

Wir haben für euch unseren Tarifvergleich angepasst, damit ihr auch weiterhin den günstigsten Tarif für euch wählen könnt.


Kommentare (5)

  • Avatar

    Rudi

    |

    es scheint so als hätte auch telering die tarife geändert…eu pur weg mega pur 20.- usw.

    Reply

    • Avatar

      joker

      |

      wurde auch geändert :-)

      Reply

  • Avatar

    robert

    |

    betrifft das auch Bestandskunden?

    Reply

    • Avatar

      joker

      |

      NEIN! Gilt nur für neu abgeschlossene Verträge!

      Reply

  • Avatar

    chris

    |

    Ok hätte mich jetzt auch gewundert wenn Bestandskunden wieder mehr zahlen müssten, ich hab z,b erst eine Erhöhung bekommen von 8,50€ auf jetzt 10€ Sim Only.

    Reply

Kommentieren