Samsung GALAXY S Premium Kombi um 499 Euro!


statt 1.033,00 € (- 52 %)
Vor 12 Minuten hat das rangeln um die Kombis bekommen. MoD war für uns im Gerngross und Deal Vader in der SCS vor Ort … sieht bei beiden nicht gut aus. Schau ma mal obs was ergattern konnten 😉 Fotos findet ihr unten in der Gallery!

Beitrag vom 3. Juli 2014
Morgen gibt es eine wirklich gute Aktion von Samsung Österreich.

Das neue Galaxy Tab S und das aktuelle Galaxy S5 gibt es zusammen mit einem Maxdome Gutschein um nur 499 Euro in 4 Märkten in Österreich. Das Kontingent ist auf 100 Bundles pro Markt beschränkt, hier gibt es die genauen AGB von Samsung Österreich dazu. Die Märkte sind:

  • Saturn Shop 07 Wien, Mariahilfer Straße 42-48, 1070 Wien
  • Saturn Shop Europark Salzburg, Europastraße 1, 5020 Salzburg 
  • Media Markt SCS Vösendorf, SCS am Nordring, 2334 Vösendorf 
  • Media Markt Seiersberg Graz, Shopping City Seiersberg 9, 8055 Seiersberg

Das genaue Bundle besteht aus einem
GALAXY Tab S 10.5 WiFi T800 in Titanium Bronze + GALAXY S5 G900F in Copper Gold
oder aus einem
GALAXY Tab S WiFi 10.5 T800 in Dazzling White + GALAXY S5 G900F in Shimmery White.

Im Preisvergleich habe ich euch die vier Produkte rausgesucht und als Wunschliste auf Geizhals.at hinterlegt.


Kommentare (41)

  • Avatar

    Dannym

    |

    Was haltet ihr von Geräten und Preis?

    Reply

    • Avatar

      Chris

      |

      Geräte und Preis sind gut. Nur wird die Hölle los sein denk ich.

      Reply

      • Avatar

        Dannym

        |

        Na wenn das stimmt müsste man um noch was zu bekommen, wohl zum harten Kern der Schnäppchen jagenden Drängler gehören, die sich schon Stunden vor dem Aufsperren dort bereit machen.

  • Avatar

    Christian

    |

    Das Angebot ist ja schon mehr als ein Schnäpchen … Aber es wird wirklich die Hölle los sein .
    Ist schon wer auf der Mariahilferstrasse oder SCS?

    Reply

  • Avatar

    Stefan

    |

    ich werde das nie verstehen. Wieso sich die Leute anstellen, damit sie Geld ausgeben dürfen!

    Reply

    • Avatar

      Chris

      |

      In dem Fall spart man sich ja 52% bzw. 534€. Auch wennst dort 5 Stunden stehst, wäre das ein “Stundenlohn” von 106,80€ wenn du beide Geräte wirklich haben willst und du sie dir wirklich gekauft hättest.

      Reply

      • Avatar

        Anonymous

        |

        Hi!
        Du sparst überhaupt nichts – Du musst ja ein Geld ausgeben. Sparen heißt, wenn ich etwas verdiene! Die meisten von denen wollen ja garnicht beide Geräte!

      • Avatar

        Chris

        |

        Auch wenn sie nur ein Gerät haben wollen und das andere verkaufen, was wir natürlich keinem unterstellen wollen ;), sparst du dir im Vergleich zum normalen Verkaufspreis eine nette Summe. Es ist halt ärgerlich wenn von den 100 Bundles gleich 80 oder so auf willhaben / ebay landen.

  • Avatar

    Fred_Austria

    |

    War gerade in Graz dabei!
    Ca. 400 Leute beim Eingang.
    http://666kb.com/i/cprvkzt7edy3t6l1i.jpg
    Habe selbst leider kein Paket erhalten.
    In ca 1 Minute war alles weg und es wurde gedrängt, geschubst etc, nicht wirklich ein sich gerne wiederholentes Erlebnis.
    Nachdem der Rolladen geöffnet worden ist, stürmten alle in Richtung Handyabteilung und hier hatten 2 Mitarbeiter fertig geschriebene Rechnungen mit denen man das das Samsung-Paket bekam.
    Teilweise sind Leute nach Aussage bereits um 06:00 Uhr vor dem Laden gestanden, aber da die Ausgabe der Rechnungen nur komplett willkürlich gestaltet worden ist, haben auch dies Leute kein Paket erhalten (kaufen DÜRFEN 😉
    Ich war das erste Mal bei so einer Aktion dabei, aber auch das letzte Mal.
    So haben andere dann das nächste Mal mehr Möglichkeiten..

    Reply

    • Avatar

      Chris

      |

      Das wundert mich. Wäre fix davon ausgegangen, dass man in Graz bessere Chancen als z.B. in der SCS hat. Danke für deinen Bericht und sorry dass es nicht geklappt hat :(

      Reply

  • Avatar

    iPanda

    |

    Black Friday lässt grüßen 😉

    Reply

  • Avatar

    Stefan

    |

    Und die ersten Tab S sind schon auf Willhaben zu finden!

    Reply

  • Avatar

    paradox

    |

    hab ein paket in der scs ergattert. ich denke ich werd das handy aber auch verkaufen, ist mir etwas zu groß und wollte eigentlich nur das tablet

    Reply

    • Avatar

      MoD

      |

      Laut den AGB von Samsung ist ein gewerblicher Wiederverkauf untersagt.
      Also Achtung bei diversen Börsen.

      Reply

      • Avatar

        paradox

        |

        Danke für den Hinweis. Ein einmaliger Verkauf dürfte laut rechtssprechung aber noch nicht als gewerblich gesehen werden :) und zuerst werde ich es eh erstmal testen wobei mir die haptik vom xperia z1 compact schon deutlich mehr zusagt. Mal schauen was die inneren Werte hergeben

      • Avatar

        Tom

        |

        paradox: Ein einmaliger Verkauf dürfte laut rechtssprechung aber noch nicht als gewerblich gesehen werden

        Ich glaube die Anzahl ist unwichtig, hier geht es nur um die Gewinnabsicht…

      • Avatar

        Androbeat

        |

        Ich kann mir schwer vorstellen das wir an irgendeinen Teil der Samsung AGB gebunden sind…

      • Avatar

        MoD

        |

        Also Käufer bist du daran gebunden, du hast sie mit dem Kauf akzeptiert.
        Ob sie seitens Samsung durchgesetzt werden, wahrscheinlich nicht.
        Andrerseits wird die Finanzpolizei wohl nicht so dumm sein und die zig Angebote auf willhaben und Co. übersehen.
        Man wird eh sehen was berichtet wird.

      • Avatar

        Androbeat

        |

        Ich glaube nicht, dass durch den Kauf beim Media Markt/Saturn automatisch auch die Samsung AGB Vertragsbestandteil werden. Vor allem nicht ohne darauf hingewiesen worden zu sein.

      • Avatar

        @androbeat

        |

        Vergesst die Samsung AGB und ob darauf hingewiesen wird oder nicht, das es verboten ist die Geräte weiterzuverkaufen.

        Fakt ist das ein Wiederverkauf mit Gewinn die Finanz sehr wohl interessiert, da hierfür Steueren anfallen, zusätzlich auch noch (mutmaßlich) ohne entsprechende Gewerbeberechtigung, zudem glaube ich das der Verkauf nur von Samsung zertifizierten Verkäufern zugelassen ist.

        Samsung weißt eigentlich nur auf geltende Gesetze hin.
        Die Finanz wird der Hinweis, das mit dem Kauf bei Saturn/Media keine AGB von Samung akzeptiert worden sind aber herzlich wenig interessieren…

      • Avatar

        Androbeat

        |

        Dann darf man also z.B. nur das Handy verkaufen und muss das Tablet behalten?

      • Avatar

        MoD

        |

        weder noch.
        du darfst theoretisch nix mit gewinn verkaufen.
        Sprich das handy um 250 Euro und das tablet auch um 250 euro.

        Denn wenn gewinn machst, ist dieser zu versteuern, theoretisch.
        da die ganze aktion sehr ausufert auf willhaben und co. würde ich aufpassen.

      • Avatar

        Androbeat

        |

        Der Rechnungsbetrag ist 499€. Wenn ich das Handy um 400€ verkaufe und das Tablet behalte, gibt es doch vorerst keinen versteuerbaren Gewinn.

      • Avatar

        MoD

        |

        Keine Ahnung wie genau das die Finanzpolizei handhabt.
        Nachdem angeblich nun schon Samsung Testkäufe durchführt, werdens die Leute wohl auch anzeigen, denn sonst würdens das nicht machen denke ich.
        Frag aber ggf. mal beim Finanzamt nach, bzw. in Kreisen die rechtlich versierter sind.
        Warum kaufst du es wenn du es dann nicht brauchst?

      • Avatar

        Androbeat

        |

        Das mit den Samsung “Testkäufen” klingt einfach nur unplausibel.

        Habs nur gekauft weils ein gutes Angebot war. Naja, irgendjemand wird sich hoffentlich darüber freuen.

      • Avatar

        Samsung?

        |

        Vergesst Samsung und Testkäufe, d.h. Finanz und Testkäufe 😉

  • Avatar

    orcid

    |

    So eine Aktion dient doch nur dazu, dass in Österreich, Heute etc. ein Bericht mit Foto von der Schlange vor dem Geschäft erscheint.

    Reply

  • Avatar

    tom7777

    |

    Tja. hab auch so eine Aktion 2012 mitgemacht. Nie wieder! Seitdem sind sowohl MM als auch Saturn für mich gestorben! Menschen werden bei so einer Aktion nur noch als Kauf-Vieh gesehen… Würg!

    Reply

  • Avatar

    Fred_Austria

    |

    Nun ja, habe gehört das der Mediamarkt auch in der Kronenzeitung dafür geworben hatte.
    Dafür dann nur 100 Stk. bereit zu stellen kann, wie man sieht ganz schön schnell in die Hose gehen.
    Wie gesagt, auch in Graz hatdie Mediamarkt Geschäftsleitung diese Abgabe der 100 Stück nicht korrekt (der reihe nach) durch gezogen.
    Der Tumult war sicher gewünscht (für Fotos etc.), aber die Herren haben sicher nicht gedacht das ihr Geschäft dadurc in Mitleidenschaft gezogen wird.
    SSKM.

    Reply

  • Avatar

    seste

    |

    ehrlich gesagt gehört sowas verboten. das ist unverkennbar ein lockangebot, da nur auf 100 stück beschränkt und die ersparnis >50%, da muß man kein nostradamus sein um zu wissen was passiert + arbeiten wahrscheinlich 90% der leute welche arbeiten um die zeit um von dem angebot überhaupt gebrauch machen zu können.

    Reply

  • Avatar

    Chuck

    |

    @seste: wenn es ohenhin so offensichtlich ist, muss man sich ja nicht aufregen. Und Leute die Arbeiten gehen können sich solche Geräte auch zum Normalpreis leisten. Falls man es sich nicht leisten kann, muss man halt mit einem gewissen Schlag von Menschen, die es sich auch nicht leisten können darum prügeln.
    Und wenn man klug genug ist, einen ansich unnötigen Artikel bei egal wieviel Ersparnis nicht unter diesen vorhersehbaren Bedingungen erwerben zu wollen, muss man auch nachher nicht jammern wie unfair die Welt ist…

    Reply

  • Avatar

    Fred_Austria

    |

    Auf Will haben sind inzwischen schon so um die 10 Tabletts etc. angeboten worden.
    Mittlerweile werden sie schon um 400 angeboten und keiner kauft die Teile.
    Es sind auch Verkäufer zu sehen, welchen 4 Geräte anbieten….(MM-Bekannte?)
    Schnäppchen sollten für Personen da sein, welche die Teile auch nutzen wollen und nicht damit das schnelle Geld machen.
    Jetzt haben einige Käufer das Problem, dass sie 500 € armer sind und Produkte haben die sie eigentlich nicht benötigen.
    Um den regulären Preis wird sich in naher Zukunft jetzt auch kein User so ein Samsung Produkt mehr kaufen.
    Ob das von Samsung so klug war….

    Reply

  • Avatar

    Anonymous

    |

    Tom: Ich glaube die Anzahl ist unwichtig, hier geht es nur um die Gewinnabsicht…

    Sagt der der immer die dinge auf willhaben vercheckt?! LoL

    Reply

  • Avatar

    stefan

    |

    Ich habe gehört, dass Samsung Österreich auf Willhaben etc. nachschaut, ob dort ein Tablet oder ein S5 von der Aktion am 4.7.2014 verkauft wird (anhand Seriennummer) und dann als versteckter Käufer auftriftt. Wird dort eines gefunden, so wird die Differenz zum Normalpreis nachverrechnet. Ich wünsche daher allen Verkäufern viel Spaß!

    Reply

    • Avatar

      MoD

      |

      Wäre wünschenswert.

      Reply

      • Avatar

        Chris

        |

        Also ich glaub nicht, dass sich Samsung das antun wird. Dürfte nur Panikmache sein 😉

      • Avatar

        MoD

        |

        Nach dem was passiert ist, wäre es zumindest wünschenswert dass sie das ganze ein wenig überwachen.
        Augenscheinlich würden die Umverpackungen ja gestempelt, mehrmals, um bereits deutlich sichtbar darauf hin zu weisen dass es sich um Produkte aus der Aktion handelt.

        Wundern würde es mich nicht.

  • Avatar

    orcid

    |

    Das samsung willhaben und ebay überwacht halte ich für kompletten Unsinn. Genauso war aber die Aktion schwachsinnig, weil abzusehen war, dass die große Mehrheit der Kunden nicht beide Geräte braucht und will.
    Sie hätten pro Markt 200 einzelne Geräte für 250 Euro begrenzt auf eines pro Kunden verkaufen können. Dann hätten sie auch ihren Ansturm für die Zeitungen gehabt, genauso viel Verlust/Gewinn gemacht, es wären doppelt so viele Kunden zufrieden gewesen und der Frust bei denen, die leer ausgegangen sind, wäre nicht so groß gewesen, weil weit weniger aus der Aktion auf willhaben oder ebay aufgetaucht wäre. Win-win.

    Reply

Kommentieren