Ab 50 € Einkaufwert bei Ikea Vösendorf kostenlos Essen


statt 50,00 € (- 100 %)

Bei IKEA Vösendorf könnt ihr vom 31.5. – 14.6.2014 um bis zu 50€ “kostenlos” im Restaurant essen. Die Restaurantrechnung wird nämlich zum Gutschein ab einem Einkaufswert von 50€ bei IKEA.

Der Betrag wird direkt an der Kassa abgezogen*

*Übersteigt der Betrag der IKEA Vösendorf Restaurantrechnung den Wert deines Einkaufs, so gilt der übersteigende Betrag als verfallen. Restaurantkonsumation und Einkauf im Einrichtungshaus müssen taggleich erfolgen. Die Einlösung muss mit Datum der Restaurantrechnung erfolgen. Keine Barablöse möglich. Aktion nur gültig im angegebenen Zeitraum bei IKEA Vösendorf. Ausgenommen von der Aktion sind Einkäufe im Bistro, der Kaffebar und im Schwedenshop.


Kommentare (6)

  • Avatar

    blubber

    |

    Kann mir vielleicht jmd den Ablauf erklären? Zuerst ins Restaurant oder zuerst einkaufen? Und muss man die Gutschrift einmalig verspeisen oder kann man an verschiedenen Tagen wieder zum Restaurant um den Restbetrag aufzubrauchen?

    Reply

    • Avatar

      wayne woondrts

      |

      Da hast du was falsch verstanden…
      Du gehts ins Restaurant und isst und bezahlst dort deine Speisen und gehst dann am gleichen Tag Möbel um mindestens 50€ kaufen. Bei der Kassa zeigst du dann die Restaurantrechnung vor und zahlst für deine Möbel um den Betrag den du im Restaurant ausgegeben hast weniger.

      Reply

      • Avatar

        blubber

        |

        Ah okay, vielen Dank!

  • Avatar

    sparplaner

    |

    es gibt einen neuen Satz mitten im Kleingedruckten:
    “Es ist nur eine IKEA Vösendorf Restaurantrechnung pro Person und Einkauf einlösbar.”

    heißt das, dass bei einem besuch zu zweit nicht einer die ganze restaurantrechnung übernehmen kann oder wird das eh nicht so streng gehandhabt?
    würde mich über erfahrungsmeldungen freuen, da ich es heute wahrscheinlich testen werde!

    Reply

    • Avatar

      orcid

      |

      Für mich hört sich das eher so an, dass gierige Leute im Restaurant Rechnungen von fremden Leuten gesammelt haben und dann mit einem Stapel von Rechnungen ihren gesamten Einkauf bezahlen wollten. Sowas wollen die jetzt unterbinden.Leider gibt es ja immer welche die solche Aktionen ausnutzen wollen.
      Mit einer Rechnung für zwei Personen, die du einlöst, dürfte alles ok sein.

      Reply

      • Avatar

        sparplaner

        |

        ja, deine interpretation klingt durchaus plausibel und wäre mir auch recht, hehe. vor allem kann ikea ja nicht verbieten, dass eine person für mehrere im restaurant zahlt und dann wäre es etwas mühsam an der warenkasse, wenn dann abgeschätzt werden muss, wer jetzt welche hauptspeise, salat, nachspeise, getränk konsumiert hat…
        je nachdem, was bzw ob wir heute genug kaufen, kann ich danach bescheid geben. allerdings gilt die aktion ohnehin nur mehr bis morgen.

Kommentieren