Wir haben wiedereinmal unseren Handytarifvergleich auf den neuesten Stand gebracht und können euch folgendes über den heimischen Mobilfunk-Markt berichten.

T-Mobile hat wie bereits von uns angeküdigt die Aktivierungsgebühr so wie A1 auch auf 69,90 € angehoben. Bei Telering ist dies momentan noch nicht der Fall.

Auch bei S-Budget hat sich etwas bei den Tarifen getan. Der Tarif “Börserl-4-All” wurde von 9,90 € auf 14,90 € erhöht. Damit gibt es aktuell keinen Vertragstarif unter 10 € (mit mind. 1000/1000/1000).

Der günstigste und auch brauchbarste Tarif auf dem österreichischen Mobilfunk-Markt ist nun der Wertkartentarif “Börserl 3000 Vol2” von S-Budget. Wir können euch nur raten, so schnell wie möglich zuzuschlagen(wenn ihr überlegt den Tarif zu nehmen), wie man in letzter Zeit sieht, geht es sehr schnell das die Tarife erhöht werden.

In unserem Preisvergleich wurde auch das Samsung Galaxy S5 G900F 16GB eingefügt. Wie auch bei allen andren Handys ist es am günstigsten das Handy frei zu kaufen und dann mit einem SIM-only Tarif zu verwenden. Im günstigsten Fall zahlt ihr mit dem oben genannten “Börserl 3000 Vol2” Tarif insgesamt 851,30 € auf 2 Jahre gerechnet. Die günstigste Variante das neue Flagship von Samsung zum Vertrag zu bekommen ist der Tarif “Hallo M” von 3, dort kostet das Handy dann insgesamt 933 € auf 2 Jahre gerechnet.