Fast schon im Wochentakt müssen wir leider über Erhöhungen von bestehenden Gebühren oder wie in diesem Fall von einer neuen Gebühr berichten. Gemeinsam mit der Erhöhung Aktivierungesgebühr auf 69,90 € seit 3.2.2014 gibt es nun auch eine eigene Gebühr für Vertragsverlängerugen. Wenn ihr also einen Vertrag bei A1 verlängert, werden euch automatisch 19,90 € an zusätzlichen Kosten verrechnet.

Die Begründung in der Einführung dieser zusützlichen Abgabe liegt bei steigenden Kosten für Firmware- und Software-Tests.

Hier gehts zu einem Bericht von Standard.at.