Wie ja vor kurzem erst von uns berichtet, haben sich die Tarife in letzter Zeit stark erhöht. Nun wird auch die Aktivierungsgebühr in die Höhe geschraubt. Bei A1 erhöht sich diese einmalige Gebühr von 49,90 € auf 69,90 €. Das ist eine Erhöhung von 40 %.

Hier ein Zitat aus der Facebook-Seite von A1:

„…es stimmt, dass das Aktivierungsentgelt bei einer A1 Neuanmeldung ab dem 3.2.2014 69,90 Euro beträgt. In den letzten Jahren sind die Kosten durch Inflation gewachsen, gleichzeitig ist das technische Umfeld (z.B.: durch 4G/LTE) komplexer geworden. Diese Faktoren machen die Erhöhung des Entgelts notwendig.“

Wer also in nächster Zeit zu A1 wechseln wollte, sollte das am Besten noch vor dem 03.02.2014 machen.
Unser Tarifvergleich wird natürlich dementsprechend angepasst.

Wir dürfen gespannt sein ob die anderen Anbieter diesem Beispiel folgen werden.