MwSt zurück bei Baumax am 4. August 2014 (in Form von Gutscheinen)

Heute gibt es bei Baumax ab einem Einkaufswert von 35 € wieder die MwSt in Form von Gutscheinen zurück!

Beitrag vom 17.6.2014 Am 23. Juni gibt es wieder die MwSt. in Form von Gutscheinen zurück bei Baumax.  Es ist jedoch sinnvoll die erhaltenen Gutscheine relativ rasch einzulösen, da man ja nie wissen kann wie es mit Baumax wirklich weitergeht.

Beitrag vom 19.12.2013 Am 19.12.2013 gibts bei Baumax die MwsT (16,66% bzw. 9,1% vom Brutto-Einkaufspreis) in Form von Gutscheinen zurück. Das Ganze gilt ab einem Einkaufswert von 35 Euro. Ausgenommen: Warengutscheine, Fertighäuser, Hausprofi-Montageservice, Geräteverleih, Zustellservice, Maxxipack-Artikel, Preishammer-Artikel und Brennstoffe.  Nicht einlösbar mit der Baumax Preisgarantie.

EDIT: Die Gutscheine haben eine Gültigkeit von 30 Jahren.


Kommentare (7)

  • Avatar

    Danny

    |

    Haben die Gutscheine diesmal keine Befristung?
    Früher stand da immer nur ne kurze Einlösefrist von so 1-2 Wochen im Kleingedruckten dabei.

    Reply

    • Avatar

      joker

      |

      Bei Baumax hab ich noch nie was von ner Befristung gelesen, dies war immer nur bei den Hervis-Aktionen der Fall!

      Reply

      • Avatar

        Danny

        |

        Bei den vielen Aktionen dieses Jahr ist es vielleicht anders, aber früher hatten die Gutschein eine extrem knappe Einlösefrist.

      • Avatar

        joker

        |

        lt. Auskunft von Baumax haben die Gutscheine eine Gültigkeit von 30 Jahren :-)

        herzlichen Dank für Ihre Nachricht.
        Diese Gutscheine sind 30 Jahre gültig.

  • Avatar

    Snakeblood

    |

    “EDIT: Die Gutscheine haben eine Gültigkeit von 30 Jahren.”

    …wie man liest benötigt Baumax schon wieder 200 Millionen Finanzspritze zum überleben. Ob da Gutscheine eine gute Investition sind (siehe DiTech)?

    Reply

  • Avatar

    latella

    |

    Kann man das auch mit der Preissäge-Karte kombinieren?

    Reply

  • Avatar

    MoD

    |

    sind auch knapp 17 Prozent, gar nicht mal so schlecht.

    Reply

Kommentieren