Transcend StoreJet M3 Anti-Shock 1TB externe Festplatte um € 61,95 inkl. Versand beim Amazon Cyber Monday


statt 89,89 € (- 31 %)
Obwohl in der Amazonbeschreibung keinerlei Informationen bzgl. beschränkten Versandoptionen zu finden sind, kann man die Festplatte nicht mit österreichischer Lieferadresse bestellen. Schade
 
Ab 19:00 Uhr gibts für 2 Stunden, bzw. solange der Vorrat reicht, beim Amazon Cyber Monday die Transcend StoreJet M3 Anti-Shock 1TB externe Festplatte um nur € 61,95 inklusive Versand. Technische Daten lt. amazon:
  • Langlebiges, stoß- und rutschfestes Silikongehäuse mit Anti-Shock-Technologie (dreilagig)
  • Datensicherung per Knopfdruck (Auto-Backup); Erfüllt die U.S. militärischen Falltest-Standards (MIL-STD-810F, Method 516.5, Procedure IV)
  • LED Statusleuchte zeigt Betrieb und Datentransfer an; Stromversorgung per USB-Anschluss
  • Herstellergarantie: 3 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
  • Lieferumfang: Transcend StoreJet 25M3 1TB externe Festplatte grau-grün, USB-Kabel, Kurzanleitung

Der Vergleichspreis lt. geizhals liegt bei € 89,89, der bisherige Bestpreis beläuft sich auf € 68,47.


Kommentare (8)

  • Avatar

    MaxPower

    |

    Hat die schon jemand bestellt?
    Bei kommt nämlich immer “Dieser Artikel kann nicht an die ausgewählte Adresse versandt werden.”

    Reply

  • Avatar

    DukeTom

    |

    Das kann ich leider bestätigen, auch bei mir ist eine Bestellung nicht möglich. Wieder ein Artikel der Amazons undurchschaubaren Gepflogenheiten bezüglich des Versandes von Festplatten nach Österreich zum Opfer fällt. :-(

    Reply

  • Avatar

    rafl1983

    |

    Ja kann ich leider nur bestätigen, der Versand funktioniert nicht an eine österreichische Adresse. Normalerweise steht das aber bei der Artikelbeschreibung dabei, wenn ein Artikel nur nach DE versendet wird (Rohlinge, große TVs, etc.), anscheinend gehören jetzt Festplatten auch dazu. Habe es mit einer anderen getestet, da erscheint das selbe Problem :(

    Reply

  • Avatar

    -smile-

    |

    Speichermedien sind leider schon länger und immer wieder ein Problem via Amazon – zumindest für uns Österreicher.

    An dieser Stelle möchte hier nochmals LogoiX empfehlen 😉

    Reply

  • Avatar

    Chris

    |

    Ok danke. Da werden wir in Zukunft bei den Festplatten mehr aufpassen. Wir haben ja heute schon in der Übersicht 2-3 TVs ausgelassen weil die nicht nach Ö verschicken werden.

    Genau dieses Modell konnte man vor ein paar Wochen noch als Angebot der Woche ohne Probleme nach Ö bestellen.

    Ein perfektes Beispiel wie sowas in der Beschreibung aussieht, seht ihr hier – “Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland”. Nur gibts diese Infos bei den Festplatten leider nicht.

    Reply

    • Avatar

      -Tom-

      |

      Da in Österreich eine Steuer auf Datenträger anfällt (die Amazon nicht zahlen will), werden in der Regel auch keine Festplatten nach Ö verkauft.

      Reply

      • Avatar

        rafl1983

        |

        Das galt doch immer nur für Rohlinge und SAT Receiver Stichwort “Künstlersozialabgabe” . Bei Festplatten ist das für mich irgendwie neu, hab ich bis dato nicht gehört

      • Avatar

        DEAL-O-MAT

        |

        das ist so nicht ganz korrekt 😉

        Amazon zahlt diese Abgabe schon an die deutschen Verwerter. Nachdem aber bei Lieferung nach AT die österr. Verwerter nochmals die Hand aufhalten würden wäre es dann wohl unrentabel.
        (Das ist zumindest mein Informationsstand)

Kommentieren