NANOLOGUE von Steinberg – kostenloser virtuell-analoge Synthesizer für das iPad kostenlos

Nanologue ist eine schlanke iOS Version des vielgelobten VST 3 Synthesizers Retrologue. Der virtuell-analoge Synthesizer bietet ein übersichtliches Multitouch-Interface und überzeugt mit fetten Leads und druckvollen Bässen. Die App kann als Standalone iPad-Instrument oder dank Inter-App Audio Unterstützung zusammen mit einer iOS Host-Applikation verwendet werden.

Unter der Haube trumpft Nanologue mit einer komplexen Klangerzeugung auf und bietet unter anderem einen Cross-Modulation Oscillator mit zwei Wellenformen, Glide, eine VCF Hüllkurve, LFO, Delay und eine Filtersektion mit Cutoff, Resonance und Distortion Regler.

Die 50 Sound-Presets beinhalten verschiedene Instrumentenklänge und Soundeffekte darunter prägnante Leads, wuchtige Bässe und überraschende FX-Sounds. User-Presets, die mit Nanologue erstellt wurden, können in Retrologue (erhalten in Cubase und Cubase Artist) importiert werden. 

Systemanforderungen

Nanologue benötigt ein iPad 2 (oder höher) mit iOS 7 (oder höher)


Kommentieren