20% auf alle LEGO Spielwaren auf Kidoh.at


statt 50,00 € (- 20 %)

Auf Kidoh.at gibt es zur Zeit 20 % auf alle Spielwaren von LEGO. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit ein tolles Angebot um die Kleinen unter uns am Heiligabend glücklich zu machen. 

Versandkosten betragen 4,25 Euro, allerdings entfallen diese, wenn ihr ein Buch dazu bestellt. 


Kommentare (11)

  • Avatar

    rafl1983

    |

    Ansich eine gute Aktion, leider sind es laut kidoh.at 20 % Rabatt vom UVP. Somit gibt es eigentlich keinen Artikel der günstiger ist, als Vergleichspreise bei geizhals.

    Reply

    • Avatar

      -smile-

      |

      Ausnahmen bestätigen zwar die Regel, aber hier richtige Schnäppchen zu finden wird leider schwierig und eher die Ausnahme sein.

      Als Referenz ist hier geizhals.at ideal, oft genügt ein Blick auf z.B. Amazon um den Schnäppchenfakto in Etwa abzuschätzen.

      Apropos schätzen: du hast keine Kinder, oder ? 😉

      Reply

      • Avatar

        rafl1983

        |

        Ich verstehe jetzt den Zusammenhang nicht ganz, aber nein. Dafür zwei Neffen, deswegen warte ich auf ein wirklich gutes Legoangebot vor Weihnachten. Wieso?

      • Avatar

        Chris

        |

        20% Rabatt auf die UVP ist immer so eine Sache. Normalerweise sind so Shops wie Brickstore.at von vornherein unter dieser Marke ohne Aktionen oder Gutscheine die man auch noch einlösen kann.

        Aber ja..es kommt auf das spezielle Produkt an und einen Preisvergleich sollte man nie auslassen 😉

      • Avatar

        cbass

        |

        Ganz genau, ich habe es nur erwähnt für die jenigen die nach etwas bestimmten suchen…. sicherlich gibt es woanders für viele Artikel bessere Angebote, aber man weiss ja nie 😉

      • Avatar

        -smile-

        |

        rafl1983: Ich verstehe jetzt den Zusammenhang nicht ganz, aber nein.

        Sorry, ich hatte eigentlich “Cbass” gemeint und wollte darauf hinaus, dass wenn man regelmäßig Spielsachen kaufen muss und diese auch vergleicht, das man eigentlich vorrangig immer die gleichen Quellen nutzt 😉

      • Avatar

        DEAL-O-MAT

        |

        ja, wobei ich in letztens ein paar mal bei baby-markt bestellt habe (und nein, keine babysachen), da die bei manchen produkten weitaus bessere Preise als amazon hatten.

      • Avatar

        -smile-

        |

        DEAL-O-MAT: eigentlich vorrangig immer die gleichen Quellen nutzt 😉

        Stimmt, Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel 😉

      • Avatar

        DEAL-O-MAT

        |

        sowieso, aber generell versuche ich persönlich wieder immer mehr bei lokalen Anbietern einzukaufen (toysrus, Müller o.Ä.), da diese
        1. Arbeitsplätze schaffen in AT und
        2. Steuern in AT zahlen :)

      • Avatar

        rafl1983

        |

        Achso, dachte das war auf mich bezogen 😉

  • Avatar

    rafl1983

    |

    DEAL-O-MAT:
    sowieso, aber generell versuche ich persönlich wieder immer mehr bei lokalen Anbietern einzukaufen (toysrus, Müller o.Ä.), da diese
    1. Arbeitsplätze schaffen in AT und
    2. Steuern in AT zahlen

    Coole Einstellung! Bei mir hats leider nix genutzt, nachdem ich meinen Job im Handel aufgrund von Insolvenz verloren habe, aber es freuen sich sicher viele andere darüber 😉 Wenn einige mehr so denken würden, hilft das sicher ungemein

    Reply

Kommentieren