FIT21 – den ganzen September gratis trainieren


statt 19,90 € (- 100 %)

In der Monatszeitschrift “Das Wien” Nr. 1/September 2013 fand ich den nachfolgenden Gutschein (=> Link zum Angebot)

Ohne Bindung und Vertrag könnt Ihr damit noch den ganzen restlichen September gratis trainieren.

Ihr findet FIT21 “Wiens schönsten Discount Club” in 1020 Wien, Taborstraße 10, Nähe Schwedenplatz

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 06:30 – 22:00 Uhr
Sa, So, Feiertag: 08:00 – 21:00 Uhr

Preise:
Fitness Basic (Gerätetraining, etc.) um 19,90 / Monat
Fitness Silber (wie Basic + Duschen, Trinkabo oder PowerPlate) um 29,90 / Monat
Fitness Gold (wie Basic + Duschen, Trinkabo und PowerPlate) um 34,90 / Monat
Die Laufzeit einer Mitgliedschaft beträgt 12 Monate.

Wenn das Fitnessstudio halbwegs seriös ist, dann sollte der Gutschein auch als Ausdruck oder am Smartphone gelten. Schließlich wollen die mit dieser Werbeaktion ja potentielle Mitglieder finden.

Was ich etwas seltsam finde, ist die Zusatzleistung “Duschen”. Ähm… da muss man echt 10,-/Monat mehr zahlen um duschen zu dürfen? 😯


-Tom-

-Tom-

Täglich werde ich mit Werbung überflutet. Daraus filtere ich die wirklichen Schnäppchen und Angebote für Euch. Viel Spass damit :)

Kommentare (3)

  • Avatar

    Chris

    |

    1. guter Deal. kostenlos trainieren ist immer super 😉
    2. bei Fitinn musste man doch fürs duschen damals (bzw. vll immer noch?!) 50 cent bezahlen. in meinem Fitness Center in Simmering (Fit-Com) zahl ich 19,90 im Monat für die normale Benutzung des Fitness Center inkl. Duschen, Sauna u.s.w + Squashen 😉 Also ich könnt, wenn ich will mehrmals die Woche einige Stunden (kostet ja normalerweise 9,60 für die halbe Stunde für den Raum) squashen. Das hab auch vor ca. einem Jahr gemacht. Hab dann 8-10kg abgenommen und hab mich gewundert wieso beim Bankdrücken nichts weiterging 😀

    Reply

  • Avatar

    -Tom-

    |

    50 Cent für´s duschen finde ich angemessen, oder wie Du schreibst 19,90 für Alles. Aber einen Grundtarif anbieten und dann 10,- mehr verlangen für sozusagen ein Grundbedürfnis und Trinkabo (wtf?) finde ich nicht soo kundenfreundlich.
    Das wäre ja wie wenn ich Ski ausleihe und die Skistöcke extra zahlen muss. 😉

    PS: nicht schlecht, Dein Fitnesserfolg

    Reply

    • Avatar

      Chris

      |

      Ich wollt ja nicht abnehmen 😀 Hab mich nur gewundert wieso nichts weitergeht und mich nach 3 Monaten mal auf die Waage gestellt 😉

      Das Trinkabo wird ein Elektrolyt Trinkabo sein wo du so oft du willst, spezielle Saftln trinken kannst. Haben wir auch im Fitness Center und würde 7,90 Euro kosten im Monat.

      Reply

Kommentieren