-24% auf die Grundgebühr für T-Mobile Neukunden

Momentan gibts bei T-Mobile Austria für Neukunden und Bestandskunden -20%  und -10% im ersten und -20% im zweiten Jahr auf die Grundgebühr.

Auf 2 Jahre gerechnet sind das 24% pro Monat (Danke an “?” für den Hinweis!)

Gültig in den aktuellen Sprachtarifen All Inclusive 1000 / 2000 und 3000.

Diese Aktion gilt nur Online und nur über diesen Link.

Nehmt am besten den interaktiven Tarifvergleich her um zu sehen, wie gut die Tarife im Vergleich wirklich sind.


Kommentare (34)

  • Avatar

    Chris

    |

    Danke für den Deal! 30% im ersten und 20% im zweiten Jahr sind dann eigentlich 25% auf die Gesamtlaufzeit oder irre mich da?

    Reply

    • Avatar

      master of disaster

      |

      das stimmt schon, aber das hab ich dir eh gestern schon geschrieben :)

      Reply

      • Avatar

        Chris

        |

        Ich wollte nur schlau sein … weiß es, dass es von dir ist 😉

      • Avatar

        -smile-

        |

        Fairerweise sollte man das im Deal aber umändern , da wie eben schon festgestellt, man die -30% auf Grund der Zweijahresbindung nur lt. der Marketingabteilung von t-mobile bekommt. 😉

  • Avatar

    netbus

    |

    Stimmt. Könnte man so auch sehen :-)

    Reply

  • Avatar

    Mark

    |

    Naja, genau 25% wird es nicht sein. Da ich mir im ersten Jahr etwas mehr erspare könnte ich die Differenz ja anlegen und Zinsen kassieren. Wenn ich die dann gegenrechne hab ich mir doch etwas mehr erspart als wenn ich 2 Jahre 25% bekomme 😀

    Ist aber vernachlässigbar 😉

    Reply

  • Avatar

    -smile-

    |

    Wobei (er)sparen je nach Ansprüchen und Internet- bzw. allgemeinen Telefonieverhalten immer sehr relativ ist.

    Ein Danke an dieser Stelle an Chris für die Mühe für den (Effektivkosten)Tarifrechner, den ich durch den Link oben gerade entdeckt habe. Kannte ich noch nicht.

    Und so wie ich das sehe hast Du da wirklich alles berücksichtigt auch das was viele Netzbetreiber gerne nur im Kleingedruckten als anfallende (monatliche) Kosten erwähnen.

    😉

    Reply

  • Avatar

    Attila

    |

    Also wenn ich dann ein Handy aussuch rechnet er immer nur die 10% online Bonus :(

    Reply

  • Avatar

    netbus

    |

    Die Tarife sind schon 20% Billiger und du siehst nur die zusätzlichen 10% ergo 30%
    AI 1000 = 22,99€
    AI 2000 = 33,99€
    AI 3000 = 45,99€
    AI 4000 = 55,99€
    Und jetzt rechne dir aus ob es wirklich 10 oder 30% sind 😉

    Reply

    • Avatar

      ?

      |

      Wenn Du von einem Grundbetrag zuerst 20% und anschließend 10% abziehst, hast du effektiv -28%, da ja schon 1/5 vom Grundbetrag fehlt, wenn du die 10% abziehst und diese daher auch hier abziehen musst., also weniger 2%. 😉

      Reply

  • Avatar

    HUGO

    |

    Da stimmt was nicht!!! Ich glaube stark die haben die Tarife erheblich angehoben und jetzt mit den % kommt man auf die selben Preise wie vorher (in etwa). Stimmts?

    Reply

    • Avatar

      master of disaster

      |

      Nein, das nicht.
      Aber ALLE Anbieter sind mit den Tarifen nach oben gefahren, aber das schon kontinuierlich seit Monaten.
      Dafür schraubens die Leistungen runter.
      Früher gabs das nicht dass die Verbindungsrate beim Datentarifteil des Mobilfunktarifes reglementiert war, bezüglich Geschwindigkeit.
      Bub ist sie es aber.
      Und die Menge wird auch stark reglementiert.

      Reply

  • Avatar

    -Tom-

    |

    Wer wenige telefoniert und auswärts nur wenig im Internet surft, ist meiner Meinung nach mit dem Wertkartentarif “yesss! classic” am Besten bedient.

    Simkarte um 4,99 mit 5,- Euro Guthaben bei Hofer und auf der Yesss-HP

    Telefonieren und SMS um 6,8 Cent/Minute
    Internet um 1 Cent/MB (10 Euro/GB)

    Sollte man einmal mit dem Internet nicht auskommen, kann man per
    SMS um 4,- Euro 1GB für ein Monat dazu buchen.

    Keine versteckten Kosten: Keine Anmeldung, Keine Aktivierungsgebühr, Keine Vertragsbindung, Kein Mindestumsatz, Keine Servicepauschale, Keine jährliche Indexierung, Keine Grundgebühr, Keine SIM-Pauschale

    Nachteile (evtl.): Kundendienst und Sprachmailbox abhören kostet auch 6,8 Cent/Minute, Taktung 60/60

    Ich finde das ist derzeit der Beste Wertkartentarif.

    Reply

    • Avatar

      netbus

      |

      Leute, es geht hier um die 25%.
      Das Wertkarten billiger sind ist kein Geheimnis dafür gibts auch kein Handy um 0 Euro dazu.
      Also bitte bei der Sache bleiben. DANKE

      Reply

      • Avatar

        -Tom-

        |

        Danke für den Hinweis :roll:

      • Avatar

        netbus

        |

        Bitte gerne 😉

      • Avatar

        master of disaster

        |

        Es sind keine 25 Prozent wie Mark und “?” richtig angemerkt haben.
        Die Preise im Shop sind bereits mit dem 20% Memberrabatt abgezogen. Da drauf kommt die minus 10% Aktion die nur im ersten Jahr gilt und auch nur auf die bereits reduzierten Tarife angerechnet wird. Die 10% bekommt jeder beim Kauf übern Webshop.
        Ergo schaut die Rechnung wie folgt aus:
        1*0,8*0,9=0,72
        Ergibt somit 28 % gerechnet auf 2 Jahre MVD
        Plus 40 Euro, dafür fallen die Aktivierungskosten weg.

        Ich werd das oben korrigieren

      • Avatar

        kenn mi nimma aus :)

        |

        Irgendwie versteh ich das wohl falsch. :)

        Wenn es im Ersten Jahr 20% Memberrabatt gibt und zusätzlich auf diese Preise nochmals 10%, anschließend im Zweiten Jahr die zusätzlichen 10% nicht mehr und aber die 20% Memberrabatt bestehen bleiben sind es in Summe -24%

      • Avatar

        Mark

        |

        Wenn man Zinseffekte nicht berücksichtigt sind die 24% richtig.

      • Avatar

        ;-)

        |

        Naja eventuelle Zinseffekte durch Erspartes Geld müßte man theoretisch immer wenn man etwas günstiger erhält mit einberechnen, wenn man es so genau nehmen will. 😉

        Abgesehen davon gibt es ja praktisch schon keine realen Zinseffekte mehr =)

        Lg

  • Avatar

    Harun

    |

    Herrlich was Tmobile hier anstellt. Ich beobachte seit Wochen einige Anbieter wieviel das Galaxy S3 bzw. das Galaxy S4 kostet mit den jeweiligen Tarifen.
    Das S3 kostet nun mit dem gleichen Tarif einfach um 50€ mehr. Die Kosten die man sich durch die Prozente erspart rechnnet Tmobile einfach auf das Endgerät.
    Meiner Meinung nach nur Augenwischerei

    Reply

    • Avatar

      Harun

      |

      Und das HTC One kostet genauso um 50€ mehr. Wieviel man sich dadurch wirklich erspart könnte man nun ausrechnen, was mich aber nicht wirklich interessiert, da es reine verarsche ist

      Reply

      • Avatar

        HUGO

        |

        Auch meine Meinung ! Dazu kommt die Schrittweise Tarifanhebung in den letzten Monaten!

    • Avatar

      rollerball

      |

      Du darfst nicht vergessen, dass dafür aber die Freischaltkosten entfallen.

      Korrekt ist also: T-Mobile addiert die Freischaltkosten zu den Gerätkosten.

      Reply

      • Avatar

        master of disaster

        |

        Hallo rollerball.
        Hab dein Kommentar erst jetzt gesehen, da hätt ich mir den Stress mit der Servicetante heute erspart bei Tmobile.
        Ja, die addieren die Aktivierungskosten einfach zum Gerätepreis dazu.
        Finde ich nicht wirklich fair dem Kunden gegenüber.

  • Avatar

    Buggy

    |

    Noch was komisches bei T-Mobile … die Tarife unterliegen der Wertanpassung (ändert sich von Jahr zu Jahr) … d.h. der 10.- Euro Tarif kostet in Wirklichkeit 11,50 Euro, aufgrund der Wertanpassung von laufenden Jahr.
    ???

    Reply

    • Avatar

      master of disaster

      |

      das wird ja immer geiler.
      Wahrscheinlich aber erst im nächsten Jahr

      Reply

  • Avatar

    netbus

    |

    Chris bzw. master of disaster, könnt ihr bitte nicht so einen Blödsinn schreiben in meinen Deal
    Als ich den Deal eingestellt hatte gab es die Handys um 0 Euro da es noch die Aktion “Freundschaftspreis” gab.
    Da es diese Aktion nun nicht mehr gibt kosten die Handys nun 49 Euro.
    Also bitte Chris korrigiere den Deal und nimm deinen Wortlaut “unlauteren Methoden” raus.
    Danke

    Reply

    • Avatar

      Chris

      |

      Hi. Kommentar kam nicht von mir. Ich habs wieder entfernt und den Deal als abgelaufen markiert.

      Btw: Wir haben den selben Nachnamen! 😉

      Reply

    • Avatar

      master of disaster

      |

      Hallo netbus
      Ich hatte heute ein ausführliches Gespräch mit einer Mitarbeiterin bei Tmobile
      Laut ihrer Aussage sind die Handypreise NICHT erhöht worden. Lediglich ohne der Aktion gab es die Freundschaftspreise, also Handys ab 0 Euro. Das ganze gibt es auch jetzt noch, wenn man sich nicht für diese Aktion meldet.
      Die Aktivierungskosten wurden erlassen, dafür wurden die Handys um die Aktivierungskosten teurer.
      Das ganze rennt schon über ein halbes Jahr so.
      Der Wortlaut “unlautere Methoden” stammt von mir da hier eindeutig gesagt wird, dass einem die Aktivierungskosten geschenkt werden, aber verschwiegen wird dass die Handykosten gleichzeitig um 50 Euro steigen.
      Als ich die Mitarbeiterin damit konfrontiert habe meinte sie nur dass man ja sowieso noch die 20% Rabatt hätte.
      Was soll man da noch machen/sagen außer Kopfschütteln?

      Ich bin selber drauf reingefallen und hab mir vor zwei Wochen die Preise alle rausgeschrieben, nur halt ohne dem Code.
      Mit dem Code gibts die identen Preise wie vor 2 Wochen, nur halt PLUS die 49,90 Euro

      BTW:
      User rollerball hat bereits am gleichen tag wie du den Deal gepostet hast auf dieses Problem hingewiesen: http://www.sparhamster.at/30-auf-die-grundgebuehr-fuer-t-mobile-neukunden/comment-page-1/#comment-11445
      Das wurde also nicht nachträglich geändert, ich hab das damals nur verpennt, sonst hätte ich damals schon auf diese Methodik hingewiesen!

      Reply

      • Avatar

        netbus

        |

        das stimmt nicht. ich habe mir ein handy um 0 euro geholt mit den 30%.

      • Avatar

        master of disaster

        |

        Ja schon, nur gehts halt nur bei Handys die ohnehin schon nichts kosten würden. Sprich ein Galaxy s2 plus kann ich auch auswählen um 0 Euro.
        Ich hab meinen Beitrag auf die für mich interessanten HTC One und S4 bezogen, die günstigen Modelle habe ich nicht bedacht anfangs.

        Darf man fragen welche Kombi du genommen hast?
        Also Endgerät, Vertragsmodell und Zusatzpakete?

      • Avatar

        HUGO

        |

        Thema Wertanpassung: Ab diesem Monat hab ich bei Telering statt 9€ 9,30€ abgebucht bekommen, im Tarifanzeiger steht aber 9,20€. Beides nicht korrekt, denn von Wertanpassung bei Handyverträgen hat wohl bislang keiner was gehört.

      • Avatar

        master of disaster

        |

        Oh doch, das ging letztes oder schon vorletztes Jahr durch die Medien. Ich bild mir ein Tmobile und Telering haben damit angefangen.
        Laut Tmobile Auskunft wird man eine Rechnungsperiode vorher drauf aufmerksam gemacht dass der Wert angepasst wird.
        Wann das passiert konnte mir die Dame nicht sagen.

Kommentieren