Tarifvergleich der Mobilfunkanbieter in Österreich mit Handyauswahl!

Wie ja bereits angekündigt wurde wird Telering die Tarife erhöhen. Um jedoch vorher noch Kunden zu gewinnen, wird es noch bis zum 18. Mai die neuen Tarife als Aktion um 5 € billiger geben.

Hier die neuen Tarife von Telering welche seit gestern (17.3.2014) gültig sind:

Tarife mit Bindung

  • Max Plus: 1500 Min / 1500 SMS / 1500 MB um 15 € statt 20 €
  • Mega Plus: 2000 Min / 2000 SMS / 2000 MB um 20 € statt 25 €
  • Monster Plus: 3000 Min / 3000 SMS / 3000 MB um 25 € statt 30 €

zusätzlich 19,90 € Servicepauschale/Jahr , Online gibt es keine Aktivierungsgebühr und einen 20 € BonusJugendbonus von -10% über 24 Monate gültig bei Erstanmeldung für alle unter 30 Jahren

Tarife ohne Bindung

  • Mini Pur: 1000 Min / 500 SMS um 5 € statt 10 €
  • Max Pur: 1500 Min / 1500 SMS / 1500 MB um 10 € statt 15 €
  • Mega Pur: 2000 Min / 2000 SMS / 2000 MB um 15 € statt 20 €
  • EU Pur: 1000 Min Ö / 200 Min EU + Liechtenst., Schweiz, Türkei /200 SMS weltweit / 2000 MB Ö um 15 €

zusätzlich 19,90 € Servicepauschale/Jahr , Online gibt es keine Aktivierungsgebühr
Jugendbonus von -10% über 24 Monate gültig bei Erstanmeldung für alle unter 30 Jahren bei Max Pur und Mega Pur

Die neuen Tarife (Max Pur, Mega Pur, EU Pur) wurden bereits in unseren Tarifvergleich eingepflegt. Die jetzigen Aktionspreise schneiden eigenltich ganz gut ab, jedoch nur solange die Aktion gültig ist. Wahrscheinlich ist die Erhöhung bei den S-Budget Tarifen nur eine Frage der Zeit.

Handypreise:
Auch die Handypreise haben wir angepasst (außer 3, dort ist die Homepage derzeit nicht verfügbar) und leider muss ich euch mitteilen, dass auch dort die Betreiber ordentlich die Preise nach oben gesetzt haben. Seit 6. Februar hat zB A1 im Tarif A1 Go! L beim Apple iPhone 5s 16 GB um 350 € erhöht.

Ursprunglicher Beitrag

Der Tarifjungle in Österreich wurde sehr unübersichtlich und schwer zu vergleichen.

Deshalb könnt ihr ab sofort bei uns, jeden Tarif mit Datenvolumen der österreichischen Mobilfunkanbieter mit oder ohne Endgerät miteinander vergleichen. Die Tarifkosten ergeben alle Kosten (Grundgebühr, Aktivierungsentgelt, Sim-Pauschale, Online Bonus u.s.w.) die bei dem jeweiligen Tarif über 24 Monate gerechnet anfallen. Ist ein Endgerät bei einem Anbieter nicht verfügbar wird der günstige Preis auf Geizhals.at als Referenz herangezogen und auf die Gesamtkosten addiert.

Neben der Übersicht bekommt ihr auf der jeweiligen Tarifdetailseite noch alle relevanten Infos wie Kosten für zusätzliche Minuten, SMS oder MB, Mindestvertragsdauer, inkludierts Roaming (Minuten, Daten), inkludierte Minuten in die EU und so wie auch in der Übersicht, die Möglichkeit ein anderes Endgerät (bzw. auch keines) auszuwählen.

Die Tarife sind teilweise um 50% günstiger wenn ihr kein Endgerät dazunehmt.

Hier gehts zu unserem Tarifvergleich

Mehr Updates findet ihr im Beitrag (bzw. unter diesem Text ;))

Update vom 6.Februar 2014
Bei Drei gab es folgende Änderungen

  • Plus Tarife kosten jetzt 29/39/49 statt 25/35/45 Euro
  • Ü27-Bonus wurde abgeschafft
  • Gratis Versicherung nur mehr in den Plus Tarifen

Außerdem wurde alle Handypreise und die Vergleichspreise von Geizhals aktualisiert.

Update vom 23. Jänner 2014
Am heimischen Mobilfunkmarkt hat sich einiges getan. Seit Anfang des Jahres steigen die Handytarife stetig und nur noch S-Budget-Mobile (Netz von T-Mobile) kann 2 Tarife (1x Wertkarte, 1x Vertrag) aufweisen welche unter 10 € monatl. (hochgerechnet auf 24 Monate) kommen. Der Platzhirsch A1, bei dem nun auch Bob, Yesss und Ge-org im Netz sind hat die Tarife bei all seinen „Töchtern“ angehoben (wie bereits von uns berichtet).
Wenn ihr euch vertraglich an einen Mobilfunk-Anbieter binden wollt habt ihr nun die Möglichkeit Preisvergleiche für folgende Handys vorzunehmen:

  • HTC One 32GB
  • Samsung Galaxy S4 16GB
  • Apple iPhone 5 16GB & 32GB
  • Apple Iphone 5s 16GB & 32GB

Billiger kommt ihr jedoch immer noch, wenn ihr einen günstigen Sim-Only Tarif anmeldet und euer Handy offen am Markt kauft (auf Geizhals.at nicht vergessen ;-))
Update vom 2. Oktober 2013
Der Tarifvergleich wurde aktualisiert und der sehr gute Börserl 3000 Vol2 von S-Budget Mobile hinzugefügt. Durch die fehlende Sim-Pauschale und die niedrigen Kosten für die “Aktivierung” (also das Startpaket um 14,90 Euro + 1 Monat Guthaben) ist der Tarif somit der neue Spitzenreiter und der im Moment billigste Tarif in Österreich!

Update vom 20. September 2013
Nachdem wir beim letzten Update die neuen Drei (Orange) Tarife hinzugefügt haben, wurde nun der yesss! complete an die neuen Konditionen angepasst. Aufpassen müsst ihr beim Überschreiten der 1500 MB da jedes weitere GB nicht mehr 4 Euro sondern 1 Cent pro MB (= 10 Euro pro 1000 MB) kostet. Außerdem wurden alle Handypreise mit den aktuellen Geizhals.at Preisen gematcht. Jetzt habt ihr wieder den genauen Überblick ob ein Vertrag + Endgerät oder ein Sim-Only Vertrag + offenes Gerät die bessere Variante für euch wäre.

Update vom 14.6.2013
T-Mobile hat neue Tarife (Smart NET) vorgestellt. Außerdem gibt es nun auch das iPhone 4 sowie Samsung Galaxy S3 bei Tele.ring im Angebot. Wir haben den Tarifvergleich + alle Handypreise auf den heutigen (14.7.2013) Stand aktualisiert. Ein paar Anbieter haben heimlich die Preise der aktuelle Modelle (iPhone 5, Samsung Galaxy S4) erhöht und die der alten Modelle (iPhone 4S, Samsung Galaxy S3) gesenkt. Außerdem findet ihr hier unseren Roaming Pakete Überblick für 2013.

Update vom 29.4.2013
Einige Netzbetreiber haben die Preise vom Samsung Galaxy S4 sowie auch vom iPhone 5 deutlich gesenkt. Unter den besten 10 Tarifen für das Galaxy S4 sind nur 4 Tarife dabei, bei denen ihr mit einem offen gekauften Gerät billiger davon kommt. Es folgt ein extra Beitrag 😉

Update vom 16.4.2013
Heute wurde der Tarifvergleich mit allen neuen Tarifen (A1 Go! Tarife + yesss! complete Tarif + Ge-Org! Tarife) und dem Samsung Galaxy S4 bestückt. Die restlichen Tarife und Handypreise wurden ebenfalls ans heutige Datum (16.4.2013) angepasst. Am günstigsten bekommt ihr das Galaxy S4 übrigens inkl. Tarif im Orange All in 10 um nur 768,80 Euro auf 2 Jahre gerechnet.

Update vom 26.12.2012
Das iPhone 5 16GB wurde bei 3 in den Tarifen Superphone XXL und Superphone XL preismäßig halbiert und bei T-Mobile bis zum 31.12.2012 im Tarif All Inclusive 3000 von 249€ auf 0€ gesenkt. Somit fallen die Gesamtkosten für diesen Tarif von 1387,58€ auf 1138,58€ auf 2 Jahre gerechnet. Zwar immer noch 281,58€ teurer als der billigste Tarif mit offenem Endgerät über Apple, aber wer nicht über 400€ auf einmal für sein Endgerät hinlegen will, kann sich hier der “Ratenzahlung” bedienen, sowie den zusätzlichen Tariffeatures (3000 Minuten & 21 Mbit/s Downloadspeed).

Update vom 26.11.2012
Es wurden 2 neue Tarife bob Smartbob XL & yesss! total (reiner Wertkartentarif OHNE Bankkonto) integriert sowie eine neue Preisänderung von T-Mobile (Samsung Galaxy S3 16GB im Tarif All Inclusive um 0€) eingespielt, welche wohl auf das Angebot von Drei (selbes Gerät ebenfalls um 0€ im Superphone XL Tarif) reagieren soll. Bei beiden Tarifen fürs Samsung zahlt ihr ca. 30€ im Monat. Die Preisänderung bei T-Mobile gilt allerdings nur bis zum 2. Dezember.

Update vom 21.11.2012
Der 3Single Tarif wurde in den Tarifvergleich integriert. Auf den ersten Blick wirkt der Tarif sehr günstig aber bei einer genaueren Betrachtung machen die Aktivierungsgebühr und die Sim Pauschale das gute Angebot wieder zunichte! Außerdem wurden die A1 Tarife und die Endgerätpreise angepasst. Im Xcite Tarif wurden einige Geräte im Preis gesenkt. Dafür gings beim Smart 1 mit den Preisen bergauf aber der Grundgebühr nach unten. Das Samsung Galaxy S3 32GB kostet nun auch komischerweise genauso viel wie das 16GB 😉

Update vom 16.11.2012
T-Mobile hat seine Weihnachtstarife veröffentlicht und so gut wie alle Tarife umgestellt. Vorallem der All Inclusive X-MAS Star ist sehr interessant. Wer z.B.: ein iPhone 5 16GB haben will bekommt es um nur 499€ und ist über 24 Monate gerechnet nur 60€ teurer als mit yesss! Supersmart!, Telering Masta Max oder Einer für alle von Orange (ca. 891€), wo ihr euch das iPhone offen für 679€ kaufen müsst.

Update vom 14.11.2012
Telering hat den Masta Max Tarif von 10€ erneut auf nur 8€ im Monat gesenkt. Außerdem bekommt ihr pro 100 nicht verbrauchter Minuten 0,20€ zurück. Ab ca. 500 Minuten die ihr von den 1000 Minuten nicht benötigt, wäre der Masta Max der billigste Tarifs Österreichs!.

Update vom 11.11.2012
Red Bull Mobile hat seine Tarife überarbeitet. Den kleinsten Tarif bekommt ihr mit 1000 Minuten, 1000 SMS und unbegrenztem Datenvolumen um nur 12,90€ im Monat. Zusätzlich gibts das HTC Desire X um 0€. Beim größeren Tarif wurden die Freiminuten und SMS verdoppelt. Danke an meinen guten Freund André fürs melden! Hier gehts zum Bericht auf derstandard.at.

Update vom 8.11.2012
Das Samsung Galaxy S3 16GB wurde im Tarif 3Superphone XL von 129€ auf 0€ gesenkt. Danke an User Christoph fürs melden!

Update vom 16.10.2012
A1 hat einige Preise (iPhone 5, iPhone 4S, Samsung Galaxy S3) um bis zu 200€ bei diversen Tarif reduziert. Außerdem wurden wir auf Krone.at erwähnt! 😉


Chris

Ich bin Chris und versorge euch täglich mit den neuesten Infos und Tipps rund um das Thema Schnäppchen & Geld sparen. Ich freue mich über jedes Voting und jeden Kommentar auf Sparhamster.at! Christoph Prinzinger bei Google+ & Facebook.

Kommentare (49)

  • Avatar

    orcid

    |

    Den EU Pur fand ch ja auf dem ersten Blick attraktiv, aber dassdie nach den 200 Minuten 70 cent pro Minute in die EU verlangen,grenzt wirklich schon an Abzocke.

    Reply

  • Avatar

    distel2

    |

    Bei telering müsst ihr aufpassen. Ich hab’ mir das nach der angekündigten Preiserhöhung von A1 angesehen. Die haben in den neuen Verträgen eine sogenannte Wertsicherung. Diese erlaubt ihnen jährlich die Preise (Grundgebühr incl. Freiminuten) an den VPI anzupassen und man hat dadurch kein Sonderkündigungsrecht.

    Reply

    • Avatar

      MoD

      |

      Hi distel2
      Die Wertanpassung gibts mittlerweile bei so gut wie jedem Telefonieanbieter.
      Das ist kein Spezifikum eines einzelnen Anbieters.
      Das hat aber auch nichts mit dem Sonderkündigungrecht zu tun, es hebelt dieses in keinster Weise aus.

      Reply

      • Avatar

        distel2

        |

        Hi MoD,

        es kommt jetzt darauf an, was du mit ‘es hebelt dies (das Sonderkündigungsrecht) in keinster Weise aus’ meinst.
        Lt. telering entsteht durch die Anpassung/Erhöhung kein außerordentliches Kündigungsrecht (siehe http://www.telering.at/wertsicherung/).

      • Avatar

        MoD

        |

        Bei Telering gibt es ja derzeit kein Sonderkündigungsrecht.
        Das betrifft lediglich A1 da dort die Tarife anders verteuert werden.
        Telering macht sie nicht einseitig teurer, als du den Vertrag unterschrieben hast gab es bereits diese Klasuel mit der Indexpreisanpassung.
        Sonderkündigungsrecht hast du nur wenn dein bestehender Vertrag geändert wird und sich dadurch für dich verschlechtert.
        In deinem Fall gab es den Punkt mit der Verteuerung gemäß Verbraucherpreisindex jedoch schon als du den Vertrag abgeschlossen hast.
        Er wird zwar jährlich teurer, dies wurde seitens Telering aber nicht verschwiegen und den Kunden durch die AGB mitgeteilt.

      • Avatar

        distel2

        |

        Dein letzter Kommentar bestätigt genau das, was ich von Anfang gesagt habe:

        Durch die Klausel kann der Preis erhöht werden, ohne dass dadurch die Möglichkeit einer außerordentlichen Kündigung besteht und genau davor habe ich gewarnt (dass das inzwischen bei den anderen auch so ist, wusste ich bisher noch nicht).

        Ich habe auch keinen Vertrag bei telering unterschrieben. Ich habe nur gesagt, dass ich mir das angesehen habe, nachdem A1 die Preiserhöhungen angekündigt hat und dabei ist mir diese Klausel aufgefallen.

Kommentieren