Selbstschnürende Nike-Sneaker (ähnlich wie in Zurück in die Zukunft) ab 28.11.2016 verfügbar – was würdet ihr bezahlen?

Es ist endlich soweit, Nike hat es, wenn auch nicht zeitgerecht (Marty McFly’s Ankunft im Hill Valley der Zukunft war am 21. Oktober 2015) geschafft, selbstschnürende Sneaker zu entwickeln.

Der HyperAdapt 1.0 wird ab 28. November 2016 in den USA erhältlich sein. Dabei wird ein Sensor im Schuh verbaut sein, der erkennt ob der Träger seinen Fuß im Schuh hat. Anschließend startet ein Motor der die Schnürsenkel auf die gewünschte Stärke fest zieht.

Leider wird der Power-Lacing Schuh nur in ausgewählten Nike-Stores in den USA zu bekommen sein und sicherlich auch seinen Preis haben 😉 Nähere Infos findet ihr im verlinkten Futurezone.at Beitrag.

Was würdet ihr bezahlen?

Da noch kein Preis festgelegt wurde, wäre es, vorallem hier auf einer Schnäppchenseite, interessant zu wissen, wieviel ihr für einen innovativen Schuh, auf den ich persönlich schon seit dem 2. Teil von Zurück in die Zukunft warte, bezahlen würdet, sobald er in Serie produziert wird.

PS: Ich weiß dass es sich hier um kein Schnäppchen handelt, aber als großer Zurück in die Zukunft Fan, sei mir der Beitrag verziehen 😉


Chris

Ich bin Chris und versorge euch täglich mit den neuesten Infos und Tipps rund um das Thema Schnäppchen & Geld sparen. Ich freue mich über jedes Voting und jeden Kommentar auf Sparhamster.at! Christoph Prinzinger bei Google+ & Facebook.

Kommentare (13)

  • Avatar

    Chris

    |

    Also wenn die Schuhe in Serie produziert werden, würde ich ca. 150 € für ein Paar ausgeben, vorallem wenn man bedenkt dass der Schuh darauf achten könnte, dass meine Schnürung für die jeweilige Aktivität passend angepasst wird (andere Schnürung beim Laufen / Squashen als beim normalen trainieren).

    Reply

  • Avatar

    oif

    |

    Unter 250 wirds da nix spielen. Das wäre mir auch noch wert. Ich denke aber eher an mehr. 400/500 $

    Reply

    • Avatar

      Chris

      |

      Ja die 400 / 500 $ glaub ich auch für den Release. Aber ich glaub wenn die Schuhe mal in Serie produziert werden, könnten wir uns bei ca. 150 – 200 $ einpendeln, so die Hoffnung 😀

      Reply

  • Avatar

    Fabian_U

    |

    Und wenn der Akku leer ist hauts dich auch aus den Schlapfen gg

    Reply

    • Avatar

      Chris

      |

      Hab eher Angst dass, je nachdem wie stark der Motor ist, mir die Füße abschneidet 😀

      Reply

  • Avatar

    andvol

    |

    Nein, dann musst dir ein neues paar kaufen :)

    Reply

  • Avatar

    Axolo

    |

    Wäre bereit so um die 250€ zu zahlen, aber auch nur wenn die Optik und der Tragekomfort stimmen.

    Reply

  • Avatar

    Gabor

    |

    Ich würde für solche Schuhe einfach NICHTS bezahlen. Ist inzwischen das Zubinden von Schnürsenkeln auch schon ein Zuviel an Bewegung, vor dem Menschen geschützt werden müssen? Dafür tragen die dann Akkupakete und Motoren an den Beinen spazieren und stecken die Sneakers alle paar Tage am Ladegerät an.
    Sicher eine Hilfe für alte oder behinderte Menschen, aber für gesunde Menschen, die sich einwandfrei bücken können?

    Reply

  • Avatar

    Melly

    |

    Mann tauscht also die Arbeit die Schnürsenkel zu binden gegen die Arbeit die Schuhe aufzuladen und akku und motor mitzuschleppen?

    Ist vieleicht ein Gag für technisch verspielte und “Zurück in die Zukunft” Fans aber sinnvolles wurde hier sicher nicht gedacht, oder? :)

    Abgesehen von den Akkus und Motoren die dann zusätzlich auf dem Müll landen.

    Eigenartige Welt 😉

    Reply

  • Avatar

    Rudl

    |

    Natürlich muss der Style auch passen und ich muss sagen, am Foto sehen die Sneaks echt scheiße aus. Denke der Verkaufspreis wird zu Beginn bei rund 500 Dollar liegen, ich würde jedoch maximal 150 zahlen (sofern sie gut aussehen). Bin nicht bereit viel mehr zu zahlen als für “normale” Schuhe, nur weil diese so *cool* sind ^^ wer weiß, am Anfang gibt es vielleicht auch noch lauter Kinderkrankheiten im Hinblick auf den Motor bzw. Mechanismus…

    Reply

  • Avatar

    tom7777

    |

    Was, keine Bluetoothverbindung zum IPhone 7 und direkte WLAN-Verbindung zum Salzamt?! Kein eingebauter Subraumschnepfendisruptor??! Schwach, wirklich schwach Nike! :-)

    Reply

  • Avatar

    officetante

    |

    Ab 1. Dezember sollen Nikes Sneaker, die vom Film “Zurück in die Zukunft” inspiriert wurden, erhältlich sein – zu einem stolzen Preis.

    Nikes Hyper Adapt 1.0-Schuhe sollen am 1. Dezember auf den Markt kommen. Kosten werden die Sneaker, die sich selbst schnüren 720 Dollar. Das will Jacques Slade erfahren haben, der einen Sneaker-Channel auf YouTube betreibt.

    Just CONFIRMED with NIKE. Hyperadapt 1.0 is NOT $1000. It is $720 releasing on 12/1.

    — Jacques Slade (@kustoo)

    Reply

    • Avatar

      joker

      |

      Dann wird Chris wohl noch ein wenig drauf warten müssen. 😉

      Reply

Kommentieren