Onkyo TX-SR252 – 5.1 AV-Receiver um nur 199 € statt 297 € bei Saturn


statt 296,90 € (- 33 %)

In den Saturn EM Angeboten bekommt ihr aktuell den Onkyo TX-SR252 – 5.1 AV-Receiver um nur 199 € (neuer Bestpreis!).

Die Versandkosten betragen 4,99 € und entfallen bei Abholung in einer Filiale.

Der nächste Vergleichspreis liegt bei 296,90 € + Versand.

Beschreibung laut Geizhals:

Kanäle: 5.1 • Leistung 6Ω: 100W/Kanal • Tuner: UKW, MW • Audio-Decoder: Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio • Audioformate: MP3, WMA, AAC, WAV, PCM • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 In, 1x HDMI 2.0 Out, 2x Composite Video In, 1x Composite Video Out • Audio-Anschlüsse: 2x Digital Audio In (1x koaxial, 1x optisch), 3x Stereo Line In (RCA), 1x Sub Out (RCA), Kopfhörer (6.35mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 2.0 • Einmess-System: nein • Stromverbrauch: 165W (max), 0.45W (Standby) • Abmessungen (BxHxT): 435x168x326mm • Gewicht: 7.30kg • Besonderheiten: 3D-Ready, HDMI Pass-Through, HDCP 2.2 (4x HDMI-In, 1x HDMI-Out), LipSync, Deep Color, x.v.Color, Frontanschlüsse (USB, Kopfhörer)

Kommentare (3)

  • Avatar

    SubZero

    |

    Zunächst, Danke für den Deal

    Aber mir persönlich sind 199€ für ein 5.1 System dann doch zu viel…Für maximal 150€ hätte ich zugeschlagen! Wenn man bedenkt, dass es die neuen Onkyo 7.1 (Dolby Atmos), welche die Tonformate der UltraHD Blu Ray Abspielen können, für 279€ NEU bei Amazon gibt!

    Reply

    • Avatar

      @SubZero

      |

      Schon mal die Klirrfaktoren beachtet ? 😉 0,7, hier bzw. 1,0 beim Onkyo TX-SR444

      Reply

  • Avatar

    SubZero

    |

    bin nun doch schwach geworden…und habe mich nun doch für den AV-Receiver entschieden, eigentlich wollte ich den Onkyo TX-SR444 mit Dolby Atoms kaufen, welcher für 279€ verfügbar ist, jedoch nicht DTS:X unterstützt, was ja hauptsächlich bei UltraHD Blu-Rays zum Vorschein gebracht wird und angeblich besser ist als Dolby Atmos!

    Außerdem werde ich erst in 1-2 Jahren auf den Ultra HD Zug aufsteigen, da es sich aus meiner Sicht noch nicht richtig auszahlt, da es bis dato nur wenige Ultra HD Blu Rays gibt.

    Reply

Kommentieren