Designer Outlet Parndorf: Late Night Shopping am 10.11.2016 bis 21 Uhr

Wer von euch wirft sich ab 8:30 Uhr in die Rabattschlacht? 😉

Update 3. November 2016:
Die Late Night Shopping Angebote sind soeben online gegangen!

Am 10. November 2016 ist es wieder so weit. Das Designer Outlet in Parndorf lädt zum 3. Late Night Shopping im Jahr 2016 mit Öffnungszeiten von 8:30 bis 21 Uhr und Angeboten bis zu -80% Rabatt.

Weitere Infos & veröffentlichte Angebote findet ihr bei uns im Beitrag

Es wird wie immer auch sehr gute spezielle Angebote zum Late Night Shopping von so gut wie allen über 140 Geschäften vor Ort wie z.B.: Adidas, Armani, Calvin Klein, Fossil, Hugo Boss, Samsonite und vielen anderen geben.

Alle Angebote werden am 3. November 2016 auf der Aktionsseite veröffentlicht. Normalerweise gibts da einige Kracher, die schon ab 08:30 Uhr in der früh verfügbar sind. Wer die Möglichkeit hat, sollte auch eher früh als spät kommen. Dennoch sollte man sich auf sehr viele Menschen und längere Schlangen einstellen 😉

schon veröffentlichte Angebote

  • Bally
    – Stiefel um 199 € statt 825 €
  • Cadenzza
    – Oscar De La Renta Kette um 99 € statt 499 €
  • Watch Station
    – Diesel Uhr um 50 € statt 259 €

Anfahrt mit Shuttlebus von / nach Wien

Für alle Leute ohne Auto fährt ein Shuttlebus von der Oper in Wien zwischen 7:30 alle 10 Minuten ins Outlet. Retour fährt der Shuttlebus bis 21 Uhr. Ein Hin- und Retourticket für Erwachsene kostet 11 € für Erwachsene und 4 € für Kinder (Quelle).


Chris

Ich bin Chris und versorge euch täglich mit den neuesten Infos und Tipps rund um das Thema Schnäppchen & Geld sparen. Ich freue mich über jedes Voting und jeden Kommentar auf Sparhamster.at! Christoph Prinzinger bei Google+ & Facebook.

Kommentare (12)

  • Avatar

    Andi K.

    |

    Wow, bis 21:00 Uhr abends… Was wir hierzulande als “Late Night Shopping” bezeichnen (müssen) ist wirklich peinlich. 😉

    Reply

    • Avatar

      Chris

      |

      Ist heuer zum ersten Mal nur bis 21 Uhr … davor gabs das Late Night Shopping meistens bis 23 Uhr. Vielleicht kam dann aber so gut wie keine Kundschaft mehr und sie haben die letzten 2 Stunden nicht grundlos gestrichen? Kann natürlich auch sein 😉

      Reply

      • Avatar

        Andi K.

        |

        Denke eher, dass es da keine zusätzliche Sondergenehmigung gegeben hat. Ist halt langsam echt mühsam hierzulande. Öffnungszeiten bis zumindest 22 Uhr und länger sind im Rest Europas ja schließlich überhaupt nichts Besonderes mehr – auch samstags nicht. Das hat auch nichts mit einer Debatte um den Sonntag zu tun.

        Aber wie auch immer: Habe eigentlich eh keine Zeit um zu raunzen, ich wollte heute schließlich ja noch ins huma eleven. Die es halt leider auch nicht mal an den Eröffnungstagen schaffen, wenigstens den eh schon so mickrigen gesetzlichen Rahmen auszuschöpfen und tatsächlich um 20:00 Uhr schließen… aber Hauptsache um 7 Uhr morgens geht’s schon los. *seufz* ;-(

      • Avatar

        Chris

        |

        Ja das werd ich im Vergleich zu Europa auch nie wirklich verstehen. Aber was ich so mitbekommen hab hat das huma eleven jeden Do und Fr bis 20:00 offen. Samstag bis 20:00 wär auch mal was feines 😉

  • Avatar

    Dennis

    |

    Die Angebote werden laut Homepage am 10.3 enthüllt:)

    Reply

  • Avatar

    Laengsn

    |

    So viel ich weiß bekommt man eine Ausnahmegenehmigung um bis 23 Uhr offen zu haben nur 1x im Jahr und das eigentliche Late Night Shopping ist ja bekanntlich im Herbst. In Salzburg ist es genau gleich nur dass sie es hier Frühlingsfest nennen.

    Reply

  • Avatar

    koecki72

    |

    Also ich bin mir fast sicher das die ganzen suderer hier büroarbeitszeiten haben und noch nie bis 20 Uhr oder samstags gearbeitet haben. Ich denke die Öffnungszeiten hier zu Lande sind sicher ausreichend, man muss auch mal an die Leute denken die Arbeiten zu diesen Zeiten nur weil jemand sich die Zeit vertreiben will beim shoppen

    Reply

    • Avatar

      Chris

      |

      Die Arbeitszeit des einzelnen wird ja nicht länger dadurch. Sie verändert sich. Ich persönlich fang lieber später an und bleib länger oder arbeite an einem Sa oder So und hab dafür an einem Mo oder Di frei. Außerdem ermöglicht eine längere Öffnungszeit mehr Jobs (geringfügig oder Teilzeit). Es soll halt jedem Geschäft selbst überlassen werden ob es mitziehen will oder nicht. Dann seh ich das nicht so eng.

      Reply

  • Avatar

    tom7777

    |

    *klugscheissmodus an*: lädt, nicht läd. *ksm aus* ;-D

    Reply

    • Avatar

      joker

      |

      gefixt 😉

      Reply

  • Avatar

    Liz

    |

    Ich halt wirklich viel aus und shoppe gern, aber heute war der horror!!!
    Eine stunde vor ladenöffnung dort war in diesem sinne schon zu spät.
    Und als krönung haben sie eine ausfahrt gesperrt und uns in den stau eingeleitet…logistisches Meisterwerk. Für mich das letzte late night shopping

    Reply

    • Avatar

      Chris

      |

      Ja die Erfahrung haben wir auch bei unserem letzten Besuch beim Late Night Shopping gemacht. Seitdem sind wir ebenfalls nicht mehr dort :)

      Reply

Kommentieren