Metro – PlayStation 4 Star Wars Bundle 1TB um 318 € – ab 26.11.2015


statt 399,00 € (- 20 %)

Bei Metro bekommt ihr ab 26.11.2015, zur Neuerföffnung in Wien Langenzersdorf das PlayStation 4 Star Wars Bundle 1TB (neues Model) um 318 €.

Beschreibung laut Geizhals:

Chip: AMD Jaguar SoC, 8-Core • Speicher: 8GB GDDR5 • Rechenleistung: 1843GFLOPS • Speicherbandbreite: 176GB/s • Festplatte: 1TB HDD • Laufwerk: BD-ROM, DVD-ROM • Anschlüsse: 2x USB 3.0, HDMI, Toslink (S/PDIF), Gb-LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 2.1 (EDR) • Abmessungen: 27.5×5.3×30.5cm • Gewicht: 2.50kg • inkl. 1x Sony DualShock 4 Wireless Controller, Mono Headset, HDMI-Kabel, USB-Kabel, Stromkabel und dem Spiel “Star Wars: Battlefront” (Disc-Version)

Preise ist nur von 26.11.2015 bis 02.12.2015 gültig.

Bearbeitet von Deal Vader


Kommentare (12)

  • Avatar

    Deal Vader

    |

    Hallo officetante, Danke für den Deal, etwas mehr Details wären noch toll gewesen, zum Beispiel: ein Produktbild, Infos zum Produkt und bei lokalen Deals noch die vorhandene Stückzahl (falls bekannt) :)

    Reply

  • Avatar

    Chris

    |

    Geiler Preis. Hast du einen Flyer oder sowas? Weil ich hab die Eröffnung schon recht lange im Auge aber noch kein Prospekt gefunden :(

    Reply

  • Avatar

    Edmed

    |

    Aber oben am Prospekt steht in allen Metromärkten gültig.

    Reply

    • Avatar

      Deal Vader

      |

      Danke Edmed, hab es eben auch gesehen und den Deal gleich mal zum Top Deal gemacht 😉

      Reply

  • Avatar

    officetante

    |

    Hehe sehr schön freut mich =)

    Reply

  • Avatar

    Tom

    |

    Auf dem Prospekt steht einmal als Preis ganz groß 265,- und dann daneben klein 318,-. Was soll das bedeuten?

    Reply

    • Avatar

      Chris

      |

      Netto- & Bruttopreis 😉

      Reply

      • Avatar

        Tom

        |

        Danke sehr!

  • Avatar

    Tom

    |

    War heute 05:50 Uhr in Langenzerdorf dabei. Ca. 40 Leute standen schon vor der Türe. 5 Minuten bevor aufgemacht wurde sahen wir wie nacheinander 4 Personen in Zivilkleidung schon mit PS4 und Rechnung von der Rolltreppe herunten kamen. Das kam nicht so gut an bei den wartenden Kunden lieber Metro! Vorallem der eine Typ mit Ziegnbart, Brille und gelben Pulover der sich auch nicht grinsend zum Infoschalter gestellt hat um ja allen zu zeigen dass er schon eine vor dem Aufsperren hat … . Dann wurde die Tür geöffnet und die Masse strömte mehr oder weniger georndet in den ersten Stock. Dort musste man sich dann bei der einzigen Kasse anstellen. Ich war ca. 30ster in der Schlange. Pro Person gab es max. 2 Stück. Die Konsolen gab es nur wenn man sich anstellte und wurde auch nur direkt vom Personal ausgehändigt. Auch musste dort gleich bar oder mit Karte gezahlt werden. Ca. 98% aller Leute waren wegen der PS4 dort. Als ich an die Reihe kam waren ca. noch 60 Leute hinter mir. Gesamt gab es scheinbar knapp über 100 Stück die wohl innerhalb von 90 Minuten alle weg waren. War wieder mal ein nettes Erlebnis. Was Metro für sich gut gemacht hat: Jeder wurde gefragt ob man noch einen Controller dazu haben möchte und ca. jeder 4 hat brav (warum auch immer) auch einen überteuerten dazu gekauft … damit macht man dann doch noch Gewinn ;). Auf jeden Fall: Danke Metro für dieses sehr gute Angebot! Jetzt warten wir was Amazon noch so bringt vor Weihnachten ;).

    Reply

    • Avatar

      Chris

      |

      Aber super dass du eine erwischt hast. Find auch die Limitierung auf 100 Stück eh beachtlich. Hätte nicht gedacht dass es so viele Stück gibt.

      Reply

Kommentieren